Achtung: Aufgrund von notwendigen Wartungsarbeiten, steht der Bereich des Schließsystems für Änderungen aktuell nicht zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis!

308.107 Spezialkunststoffe
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022S, VO, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage:

  • Charakteristische Eigenschaften von Hochleistungskunststoffen wie Fluorkunststoffe (PTFE, PFA, FEP, ETFE, PVDF, ECTFE, PCTFE), Polyaryletherketone (PAEK), Polyimide (PI), flüssigkristalline Kunststoffe (LCP) etc zu definieren
  • den Aufbau von elektrisch leitfähigen Polymeren zu erläutern
  • Eigenschaften von UV-Licht-härtbaren Spezialkunststoffen zu charakterisieren
  • Herstellungsverfahren und charakteristische Eigenschaften von Elastomeren zu benennen

Inhalt der Lehrveranstaltung

Hochtemperaturbeständige Polymere, Funktionspolymere, Bioabbaubare Polymere, Elastomere

Methoden

  • Frontalunterricht
  • Rechenbeispiele
  • Videos
  • Anschauungsobjekte

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.11:00 - 12:0001.03.2022GM 2 Radinger Hörsaal - TCH Vorbesprechung
Di.14:00 - 17:0003.05.2022Seminarraum BD 02C Hydrogels
Di.13:00 - 16:0010.05.2022Seminarraum BD 02C SPKT-Thermoplaste 1
Di.13:00 - 16:0017.05.2022Seminarraum BD 02C SPKT-Thermoplaste 2
Di.14:00 - 17:0024.05.2022Seminarraum BD 02C SmartPolymers
Di.13:00 - 17:0031.05.2022Seminarraum BD 02C Elastomere 1
Mi.09:00 - 13:0001.06.2022Seminarraum BD 02C Elastomer 2
Di.13:00 - 17:0014.06.2022Seminarraum BD 02C Elastomere 3

Leistungsnachweis

Prüfungsfragen als Beispiele:

Warum ist PEEK für biomedizinische Anwendungen so interessant?

Schreiben Sie 3 wichtige Eigenschaften von von PE-UHMW

Zeichnen Sie ein typisches Spannungs-Dehnungs-Temperatur-Diagramm (3D, erster Zyklus) für ein thermoplastisches Formgedächtnispolymer mit einem thermisch induzierten Formgedächtniseffekt. Erklären Sie die verschiedene Schritte

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
16.02.2022 00:00 21.05.2022 23:59

Curricula

Literatur

Es gibt kein eigenes Vorlesungsskriptum. Die Vorlesungsfolien werden auf TUWEL bereitgestellt.

Literatur zur Vorlesung u.a.

  • G.W. Becker, D. Braun (Hrsg.): Kunststoffhandbuch 3/3 Hochleistungs-Kunststoffe Carl Hanser Verlag, München Wien, 1994
  • H. Domininghaus, P. Elsner (Hrsg.), P. Eyrerer (Hrsg.), T. Hirth (Hrsg.): Kunststoffe – Eigenschaften und Anwendungen Springer-Verlag, Berlin Heidelberg, 2008
 

Vorkenntnisse

Grundlagenwissen über Kunststoffe

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch