230.040 Straßenbau und Straßenerhaltung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  1. die Eigenschaften, Anforderungen und die Anwendung von Straßenbaustoffen in den verschiedenen Schichten der Straßenkonstruktion zu erläutern
  2. die Eigenschaften und Anforderungen an den Straßenunterbau und die Schichten des Straßenoberbaus anzuführen
  3. Konstruktionsgrundsätze und die Herstellung von Asphalt- und Betonstraßen sowie Pflasterungen zu benennen und konkrete Ausführungsdetails zu skizzieren
  4. Straßenoberbauten rechnerisch zu dimensionieren
  5. Technische Möglichkeiten des Recyclings von Straßenkonstruktionen zu erklären
  6. die Methoden der baulichen Straßenerhaltung und des Erhaltugnsmanagements darzustellen und in Projekten anzuwenden

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

  1. Straßenbaustoffe (Baustoffverordnung, Mineralstoffe, Bitumen, Emulsionen)
  2. Erdbau (Boden, Verdichtung, Frost, Anforderungen Unterbauplanum)
  3. ungebundene und stabilisierte Schichten (Arten, Herstellung, Anforderungen)
  4. Asphaltstraßenbau (Baustoff Asphalt, Kenngrößen, Herstellung und Einbau, Recycling, Erhaltungsbauweisen, Dimensionierung und Verstärkung)
  5. Betonstraßen (Baustoff Beton, Anforderungen, Herstellung und Einbau, Recycling, Erhaltungsbauweisen, Dimensionierung)
  6. Pflasterungen (Funktionsweise und Baugrundsätze, Bauweisen, Herstellung, Erhaltungsbauweisen, Dimensionierung)
  7. Straßenerhaltung (Zustandsmerkmale und Schadenskatalog, Zustandserfassung u. -bewertung, Methoden des Erhaltungmanagements)

Methoden

Vortrag unter Einbeziehung von Bild- und Videomaterial

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Sollte aufgrund von Vorgaben der Bundesregierung bzw. der TU Wien die Abhaltung der Lehrveranstaltung und der Prüfung bzw. der Teilleistungen in Präsenz nicht möglich sein, wird in das online-Format gewechselt. Durch den Wechsel in das online-Format können sich die für die Präsenzlehrveranstaltung und -prüfung (-teilleistungen) angekündigten Termine ändern. Bei einem Wechsel ins online-Format gelten folgende Methoden und Modi:

 

Methode bei Wechsel ins online-Format:

Die Vorlesung wird über zoom im TUWEL abgehalten. Die Prüfung wird bis auf weiteres mündlich und online abgehalten.

 

Prüfungsmodus bei Wechsel ins online-Format:

Die Prüfungen werden im Format "mündliche Online-Prüfung" über ZOOM abgehalten. Die Dauer der Prüfung beträgt 20 Minuten. Es sind genaue Zeitslots eingeteilt, in die Sie sich eintragen können.

 

Beurteilungsschema bei der online-Prüfung:

Die Beurteilung und die Punktevergabe bleib unverändert.

 

Erforderliches technisches Equipment für die Teilnahme an Lehrveranstaltung und Prüfung:

Was benötigen Sie als Kandidat_in: Notebook (kein weiterer Bildschirm) + Webcam, Internetzugang, Studierendenausweis.

Die Prüfung läuft über TUWEL/Zoom. Ein Link zum Zoom Meeting wird rechtzeitig an die Kandidat_innen versendet. Bitte steigen Sie etwa 10 min. vor Prüfungsbeginn ein. Bereiten Sie Ihren Arbeitsplatz wie folgt vor: Auf dem Arbeitsplatz sind folgende Dinge vorhanden: Notebook+Webcam, Studierendenausweis. Das Notebook mit Webcam muss etwas entfernt aufgestellt sein, sodass der Großteil des Arbeitsplatzes und Zimmers durch die Webcam erfasst wird. Bitte optimieren Sie den Standort und Ausrichtung Ihrer Webcam vor der Prüfung.

Während der gesamten Prüfung sind die Webcam und das Mikrofon aktiviert.

Bitte halten Sie Ihren Studierendenausweis bereit, um diesen zur Identitätskontrolle in die Webcam zu halten.

Die gesamte Prüfung wird aufgezeichnet.

Die Prüfungsaufsicht kann Sie jederzeit dazu auffordern Ihren Bildschirm zu teilen oder Ihre Webcam zu schwenken.

(Dauer: 20 Minuten)

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.13:00 - 17:0019.04.2021 online - TUWEL/Zoom (LIVE)Vorlesung
Di.13:00 - 17:0020.04.2021 online - TUWEL/Zoom (LIVE)Vorlesung
Mi.13:00 - 17:0021.04.2021 online - TUWEL/Zoom (LIVE)Vorlesung
Do.13:00 - 17:0022.04.2021 online - TUWEL/Zoom (LIVE)Vorlesung
Fr.09:00 - 12:0023.04.2021 online - TUWEL/Zoom (LIVE)Vorlesung

Leistungsnachweis

Schriftliche Prüfung mit Rechenbeispielen (Dauer: 1,5h)

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Di.13:00 - 14:0014.12.2021 online zoommündlich12.10.2021 09:00 - 09.12.2021 14:00in TISSPrüfung: 14.12.2021, 13:00-14:00 Uhr
Di.13:00 - 14:0025.01.2022 online zoommündlich12.10.2021 09:00 - 20.01.2022 14:00in TISSPrüfung: 25.01.2022, 13:00-14:00 Uhr

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
11.01.2021 12:00 05.04.2021 12:00 05.04.2021 12:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 505 Bauingenieurwissenschaften

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

LVA 230.032 Straßenwesen (empfohlen)

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch