370.030 EMV-gerechter Schaltungsentwurf
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, VO, 2.0h, 3.0EC

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage  Schaltungen der Industriellen Elektronik bzw. der Leistungselektronik unter Berücksichtigung der Schaltungstopologie und des Einsatzes moderner aktiver und passiver Bauelemente und insbesonders auch hinsichtlich der EMV-Paroblematik zu entwerfen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Entwurf, Auslegung und Realisierung EMV-optimierter leistungselektronischer Schaltungen.

Methoden

Erklärungen von Eigenschaften und Methoden durch den Vortragenden

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.08:00 - 10:0007.10.2022EI 9 Hlawka HS - ETIT 1. Vorlesung
Fr.08:00 - 10:0014.10.2022EI 9 Hlawka HS - ETIT 2. Vorlesung
Fr.08:00 - 10:0021.10.2022EI 9 Hlawka HS - ETIT 3. Vorlesung
Fr.08:00 - 10:0028.10.2022EI 9 Hlawka HS - ETIT 4. Vorlesung
Fr.08:00 - 10:0004.11.2022EI 9 Hlawka HS - ETIT 5. Vorlesung
Fr.08:00 - 10:0011.11.2022EI 9 Hlawka HS - ETIT 6. Vorlesung
Fr.08:00 - 10:0018.11.2022EI 9 Hlawka HS - ETIT 7. Vorlesung
Fr.08:00 - 10:0025.11.2022EI 9 Hlawka HS - ETIT 8. Vorlesung
Fr.08:00 - 10:0002.12.2022EI 9 Hlawka HS - ETIT 9. Vorlesung
Fr.08:00 - 10:0009.12.2022EI 9 Hlawka HS - ETIT 10. Vorlesung
Fr.08:00 - 10:0016.12.2022EI 9 Hlawka HS - ETIT 11. Vorlesung
Fr.08:00 - 10:0013.01.2023EI 9 Hlawka HS - ETIT 12. Vorlesung
Fr.08:00 - 10:0020.01.2023EI 9 Hlawka HS - ETIT 13. Vorlesung / Test

Leistungsnachweis

Anwesenheit und schriftliche Tests

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
25.09.2022 00:00 05.10.2022 23:59

Anmeldemodalitäten

LVA-Abhaltung im WS 2022 wieder in Präsenz.

Es ist eine Anmeldung über TISS ist erforderlich
(auch wg. ev. notw. Wechsel auf online).

Diese LVA richtet sich primär an Studierende, die die Grundvorlesung 372.033 bereits absolviert bzw. zumindest besucht haben.

Alle angemeldeten Studierenden können die Vorlesungs-Präsentationsfolien über TISS downloaden (bitte Urheberrecht beachten!) und ggf. selbst ausdrucken. Ebenso steht ein Link auf Vorlesungsvideos aus dem Vorjahr zur Verfügung.

Alternativ kann das Skriptum auch in Papierform bezogen werden (allerdings nur als
Schwarzweiss-Kopie!, 1- od. 2-seitig, Kostenersatz EUR 15,-). Falls Sie ein Papierskriptum wünschen, senden sie bitte möglichst bald eine email an  

j.ertl@tuwien.ac.at

Diese email soll ausschließlich aus einer Betreff-Zeile folgender Art wie folgt bestehen:
"EMV, Familienname, Vorname, 1-seitig"  (= Skriptum, 1-seitig kopiert)    .... bzw.
"EMV, Familienname, Vorname, 2-seitig"  (= Skriptum, 2-seitig kopiert)

 

Curricula

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich. (Beim Vortragenden)

Vorkenntnisse

Diese LVA ist Teil eines Vertiefungs-Blockes (LVAs 370.030, 370.031, 370.032) zur leistungselektronischen Grundlagen-Vorlesung 372.033.
Vorkenntnisse der Leistungselektronik aus dem Besuch von LVA 372.033 (bzw. einer vergleichbaren LVA an einer anderen Universität oder einer leistungselektronik-fokussierten HTL-Ausbildung)  sind deshalb erforderlich.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch