366.057 Sensors and Microsystem Technology für BME
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, VO, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage akustische Sensorik zu erklären, die menschliche Wahrnehmung und akustische Grundlagen beschreiben, technische Anwendugen der akustischen Sensorik zusammenzufassen, die Rolle der drahtlosen Sensorik in Zusammenhang Kaufhausdiebstählen zu präsentieren, Ionensensorik und DNA-Sequenzierung mit Feldeffekttransistoren zu erläutern sowie Mikrofluidik von einzelnen Komponenten bis hin zu Systemen zu analysieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Vorlesungsteil:

1. Einleitung

2. Ionenselektive Sensorik und DNA-Sequenzierung mit Feldeffekttransistoren

3. Akustische Sensorik
   3.1. Menschliche Wahrnehmung
   3.2. Einfache akustische Grundlagen
   3.3. Makroskopische und miniaturisierte Mikrofone
   3.4. Mikrofonarrays, akustische Kamera

4. Drahtlose Sensorik
    Einführung in die grundlegenden Prinzipien, Kaufhausdiebstahlsicherung

5. Mikrofluidik
    Von der einzelnen Komponente (z.B. Mischer, Ventile, ...) zum System (Lab on Chip)

Laborteil (gehört zur Vertiefungsvorlesung für embedded Systems, kann aber bei Interesse, sozusagen außer Konkurrenz mitgemacht werden):

1. Kaufhausdiebstahsicherung

2. Lock-in-Verstärker

Methoden

Online-Vorlesung (und Präsenz-Laborübung)

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Auf Grund der momentanen Vorgaben der Bundesregierung bzw. der TU Wien ist die Abhaltung dieser LVA sowie deren Prüfungen in Präsenz nicht möglich, daher wird - wie schon im WS - auf Onlineunterricht gewechselt. Die Vorlesung erfolgt über Zoom, Details finden Sie im entsprechenden TUWEL-Kurs.

Bei Interesse können die Studierenden auch an der Laborübung von 366.014 (Sensors and Microsystems Technology, Vertiefung, 2 Termine = 1Tag) teilnehmen.
Terminvereinbarung direkt bei der Vorlesung.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.08:30 - 10:3003.03.2021 - 23.06.2021 Link wird zeitgerecht bekanntgegeben (LIVE)Vorlesung
Sensors and Microsystem Technology für BME - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.03.03.202108:30 - 10:30 Link wird zeitgerecht bekanntgegebenVorlesung
Mi.10.03.202108:30 - 10:30 Link wird zeitgerecht bekanntgegebenVorlesung
Mi.17.03.202108:30 - 10:30 Link wird zeitgerecht bekanntgegebenVorlesung
Mi.24.03.202108:30 - 10:30 Link wird zeitgerecht bekanntgegebenVorlesung
Mi.14.04.202108:30 - 10:30 Link wird zeitgerecht bekanntgegebenVorlesung
Mi.21.04.202108:30 - 10:30 Link wird zeitgerecht bekanntgegebenVorlesung
Mi.28.04.202108:30 - 10:30 Link wird zeitgerecht bekanntgegebenVorlesung
Mi.05.05.202108:30 - 10:30 Link wird zeitgerecht bekanntgegebenVorlesung
Mi.12.05.202108:30 - 10:30 Link wird zeitgerecht bekanntgegebenVorlesung
Mi.19.05.202108:30 - 10:30 Link wird zeitgerecht bekanntgegebenVorlesung
Mi.26.05.202108:30 - 10:30 Link wird zeitgerecht bekanntgegebenVorlesung
Mi.02.06.202108:30 - 10:30 Link wird zeitgerecht bekanntgegebenVorlesung
Mi.09.06.202108:30 - 10:30 Link wird zeitgerecht bekanntgegebenVorlesung
Mi.16.06.202108:30 - 10:30 Link wird zeitgerecht bekanntgegebenVorlesung
Mi.23.06.202108:30 - 10:30 Link wird zeitgerecht bekanntgegebenVorlesung

Leistungsnachweis

Prüfung ist mündlich und online über Zoom. Termin in der Regel (außer Urlaub) kurzfristig vereinbar, Link wird dann zugesendet.
Hardware: Typischer Laptop geeignet für Skype od. Zoom mit hinreichender Internetverbindung ist ausreichend.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.03.2021 08:00 14.04.2021 23:59 14.04.2021 23:59

Anmeldemodalitäten:

über TISS

Curricula

Literatur

Ein Skriptum (Volltext, keine Kopien der Folien) zur Lehrveranstaltung kann beim TUWEL-Kurs heuntergeladen werden

Sprache

Englisch