330.306 Qualitätsmanagement
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, VU, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

  • die Bedeutung der Vermeidung von Fehlern in der Produktentwicklung zu begründen
  • Risikomanagement in der Produktvorausplanung durchzuführen
  • die Grundsätze und Methoden im Produktentstehungsprozess zu bestimmen

Inhalt der Lehrveranstaltung

Bedeutung der Vermeidung von Fehlern in der Produktentwicklung, Risikomanagement in der Produktvorausplanung (Product-Life-Cycle, V-Modell), Grundsätze und Methoden im Produktentstehungsprozess, Praktische Anwendung von Methoden und Werkzeugen im PEP (7 QM-Tools, 7 Management-Tools, QFD, FMEA)

Methoden

Impulsvorträge, interaktive Erarbeitung der Kerninhalte, Diskussion von Fallbeispielen, Videos und zahlreiche konkrete Praxisbeispiele aus der aktuellen Umsetzung in Organisationen, Literaturhinweise

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.08:00 - 16:0009.01.2023Bombardier Hörsaal Vorlesung
Di.08:00 - 14:0010.01.2023Bombardier Hörsaal Vorlesung
Mi.08:00 - 17:0011.01.2023Bombardier Hörsaal Vorlesung
Do.12:00 - 18:0012.01.2023Bombardier Hörsaal Vorlesung
Fr.12:00 - 16:0013.01.2023Bombardier Hörsaal Vorlesung
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Schriftlich

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.12.2022 09:00 11.01.2023 09:00 13.01.2023 09:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch