322.029 Grenzschichttheorie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021W, VO, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Online

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, die Methode der angepassten asymptotischen Entwicklungen auf klassische und wechselwirkende Grenzschichtströmungen anzuwenden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Einführung in die Methode der angepaßten asymptotischen Entwicklungen, Prandtl's klassisches Grenzschichtkonzept, Grenzschichtkenngrößen, Grenzschichttheorie 2. Ordnung, (Ähnlichkeits-) Lösungen der Grenzschichtgleichungen, Einführung in die Theorie wechselwirkender Grenzschichten (Triple Deck) an den Beispielen der Abströmung an der Plattenhinterkante sowie von globaler und lokaler Grenzschichtablösung.

Methoden

Tafelvortrag im Zusammenspiel mit einem Vorlesungsskriptum bei Verfügbarkeit eines Hörsaals; ist dies wegen COVID-19 (Maßnahmen) nicht möglich oder sinnvoll, wird ein entsprechendes Ersatz-Video-Format (Zoom-meetings) angeboten (Informationen dazu rechtzeitig über TISS-News).

Vermittlung und Anwendung von Störungsmethoden zur Behandlung von Strömungen hoher Reynolds-Zahlen (typischerweise grundlegende Strömungsproblemstellungen aus der Aerodynamik). Systematische und rationale Vereinfachung der Navier-Stokes Gleichungen durch angepasste asymptotische Entwicklungen. Ziel ist das physikalische Verständnis des Verhaltens von (wandgebundenen) Scherstömungen.

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.11:00 - 13:0005.10.2021 - 25.01.2022Seminarraum BA 08A - MB Vorlesung
Grenzschichttheorie - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Di.05.10.202111:00 - 13:00Seminarraum BA 08A - MB Vorlesung
Di.12.10.202111:00 - 13:00Seminarraum BA 08A - MB Vorlesung
Di.19.10.202111:00 - 13:00Seminarraum BA 08A - MB Vorlesung
Di.09.11.202111:00 - 13:00Seminarraum BA 08A - MB Vorlesung
Di.16.11.202111:00 - 13:00Seminarraum BA 08A - MB Vorlesung
Di.23.11.202111:00 - 13:00Seminarraum BA 08A - MB Vorlesung
Di.30.11.202111:00 - 13:00Seminarraum BA 08A - MB Vorlesung
Di.07.12.202111:00 - 13:00Seminarraum BA 08A - MB Vorlesung
Di.14.12.202111:00 - 13:00Seminarraum BA 08A - MB Vorlesung
Di.11.01.202211:00 - 13:00Seminarraum BA 08A - MB Vorlesung
Di.18.01.202211:00 - 13:00Seminarraum BA 08A - MB Vorlesung
Di.25.01.202211:00 - 13:00Seminarraum BA 08A - MB Vorlesung

Leistungsnachweis

Mündliche Prüfung über die wesentlichen Aspekte mit Schwerpunkt auf physikalisches Verständnis

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mo.10:00 - 12:0026.02.2024Seminarraum BA 08A - MB mündlich23.01.2024 14:00 - 19.02.2024 22:00in TISSSammelprüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
27.09.2021 07:00

Curricula

StudienkennzahlVerbindlichkeitSemesterAnm.Bed.Info
033 201 Technische Mathematik Gebundenes WahlfachSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 445 Maschinenbau Gebundenes WahlfachSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau Gebundenes WahlfachSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
860 GW Gebundene Wahlfächer - Technische Mathematik Keine AngabeSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Skriptum mit Literaturliste (wird gedruckt in der LVA ausgegeben bzw. ist auf Anfrage elektronisch verfügbar)

Vorkenntnisse

Strömungsmechanisches Grundlagenwissen von Vorteil

Sprache

Deutsch