317.014 Mod. Weltrauman.-Advanced Space Propulsion Systems
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022S, VO, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage:

  • einen Überblick über derzeitige und zukünftige Raumfahrt-Antriebe zu geben
  • grundlegende Berechnungen zum Antriebsvermögen durchzuführen
  • Grenzen der Anwendbarkeit verschiedender Raumfahrtantriebe zu erklären

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Grundlagen der Weltraumantriebstechnik: Geschichte, Grundgleichungen, Flugbahnen, Klassifizierung
  • Chemische Antriebssysteme: Überblick, Düsendesign, Moderne Treibstoffe, Alternative Designs, Wiederverwendbare Raketensysteme
  • Starthilfstechnologien: Verminderung der notwendigen Beschleunigung, Reibungsreduktionstechnologien, Magnetohydrodynamischer Antrieb
  • Nukleare Antriebssysteme: Überblick, Kernspaltungstriebwerke, Kernfusionstriebwerke, Radioisotopenraketen, Antimaterieantriebe
  • Elektrische Weltraumantriebe: Elektrothermische, Elektrostatische, Elektromagnetische-Antriebe, Induzierte Raumschiffwechselwirkungen
  • Mikroantriebe: Chemische und Elektrische Antriebe
  • Treibstofflose Antriebe: Tether, Photonenrakete, Laserantriebe, Sonnensegel, Magnetische Segel
  • Revolutionäre Antriebstechnologie: Gegenwärtige Grenzen der Antriebstechnik, Neue Physik zur Kontrolle der Gravitation, Wann kommt es zur einer Revolution der Weltraumfahrt?

Methoden

  • Umfangreiches Filmmaterial
  • Besprechung der Vor- und Nachteile einzelner Triebwerkskonzepte
  • Diskussion von Fallbeispielen

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Homepage: https://www.ilsb.tuwien.ac.at/~tajmar/

TERMIN: 28.03. bis 30.03.2022 (Blockvorlesung)

DIE VORLESUNG FINDET IN PRÄSENZ STATT!

Pandemiebedingt kann das Format der Abhaltung der LVA abweichen.

Präsentation von umfangreichem Filmmaterial und flugtauglichen Triebwerkskomponenten.

In englischer Sprache!

 

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.09:00 - 13:0028.03.2022EI 11 Geodäsie HS - GEO VO Mod. Weltrauman.-Advanced Space Propulsion Systems
Mo.13:00 - 17:0028.03.2022EI 5 Hochenegg HS VO Mod. Weltrauman.-Advanced Space Propulsion Systems
Di.09:00 - 17:0029.03.2022HS 14A Günther Feuerstein VO Mod. Weltrauman.-Advanced Space Propulsion Systems
Mi.09:00 - 14:0030.03.2022GM 3 Vortmann Hörsaal - VT VO Mod. Weltrauman.-Advanced Space Propulsion Systems
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

schriftliche Prüfung am Ende der Vorlesung

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mi. - 20.03.2024schriftlich31.01.2024 07:00 - 19.03.2024 23:00in TISSMod.Weltrauman.-Advanced Space Propulsion Systems

LVA-Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über Gruppen-Anmeldung.

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Gruppe 317.01401.02.2022 08:0028.03.2022 20:00

Curricula

Literatur

Das Skriptum steht in den Unterlagen für die Angemeldeten der Gruppe 317.014 zur Verfügung und ist mit einem Passwort gesichert. Weiters steht es im TUWEL-Kurs zur Verfügung.

http://www.ilsb.tuwien.ac.at/~tajmar/

M. Tajmar, "Advanced Space Propulsion Systems", Springer Wien-NewYork, 2003 ISBN 3-211-83862-7, Lehrmittelzentrum Preis: EUR 30.0

Vorkenntnisse

Basic Physics, English

Sprache

Englisch