Achtung: Aufgrund von notwendigen Wartungsarbeiten, steht der Bereich des Schließsystems für Änderungen aktuell nicht zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis!

311.158 Grundlagen der Personalzertifizierung in prozessorientierten integrierten Managementsystemen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die Theorie und das Basiswissen der Personalausbildung für den Auditplan zu vermitteln, indem sie die Anforderungen nach den internationalen Normen für Qualität, Umwelt und Energie (ISO 19011:2018, ISO 9001:2015, ISO 14001:2015, ISO 50001:2018) bewerten.

Inhalt der Lehrveranstaltung

This course covers tutorials and facilitated activities in; i) background to management systems in modern business and industry with challenges such as prevention of pollution, increased demand of quality&service, volatile energy prices, ii) requirements and content of the international standards to ensure compliance with the management system, iii) basic assessment and audit concepts and personnel education for an approach of continuous improvement.

Methoden

Bewertung der integrierten Managementsysteme in der modernen Wirtschaft und Industrie unter Verwendung der internationalen Standards (Prozessmanagement).

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Zwischenverifizierung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.10.2022 08:00

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Englisch