307.435 Tragwerkslehre
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022S, VO, 2.0h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage dem aktuellen Stand der Technik entsprechende statische Nachweise für Stahlbau-Konstruktionen (z.B. Brückenkrane, Kranbahnen) auszuführen, Berechnungen aus Softwarepaketen auf ihre Plausibilität zu prüfen sowie dafür notwendige Normenrecherchen (Eurocode 3) durchzuführen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Theoretischer Teil

1. Zug/Druck-Stäbe
2. Technische Biegetheorie

  • Kraft- und Weggrößenverfahren
  • Schubspannung im Balken
  • Vergleich Theorie I. und II. Ordnung

3. Stabilität elastischer Stäbe

Praktischer Teil

1. Erstellung von statischen Berechnungen
2. Erstellung von statischen Berechnungen mit Hilfe der EDV
3. Ausbildung von Tragwerken und deren Elemente aus Stahl und Aluminium
4. Eurocode 3

  • Grundbegriffe und Definitionen
  • Stabilität
  • Ermüdung

5. Krananlagen

 

Diese Punkte werden anhand von Beispielen aus der Praxis und nach internationalen Standards (EN 1993, EN 13001) diskutiert.

Methoden

Vortrag, Präsentation von praktischen Beispielen, Lösung von Problemstellungen mittels verschiedener Softwarepakete (FEM, Mathcad)

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.13:00 - 14:0003.03.2022 Vorbesprechung
Do.13:00 - 16:0024.03.2022 Theorie I
Do.13:00 - 16:0007.04.2022 Theorie II
Do.13:00 - 16:0028.04.2022 Theorie III
Do.13:00 - 16:0005.05.2022 Praxis I
Do.13:00 - 16:0012.05.2022 Praxis II
Do.13:00 - 16:0019.05.2022 Praxis III
Do.13:00 - 16:0009.06.2022 Reserve
Do.10:00 - 12:0023.06.2022 Besprechungszimmer 4 . OG, Lehargasse 6, Objekt 7, 1060 WienPräsentation der Ergebnisse
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Mündliche Prüfung

Die Prüfung erfolgt über eine Präsentation mit anschließender Verteidigung von einem ausgearbeiteten Rechenbeispiel (Kranbahn) über ein Web Conference Tool. Das Rechenbeispiel wird während der Vorlesung per TUWEL für die Teilnehmer bereitgestellt.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
02.02.2022 08:00 24.03.2022 12:00 24.03.2022 12:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 445 Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 482 Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es werden für die Vorlesung schriftliche Unterlagen angeboten.

Vorkenntnisse

Grundlagen der Mechanik und Festigkeitslehre

Sprache

Deutsch