280.912 Armut, Prekarisierung und sozialräumliche Ungleichheit
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, SE, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, zentrale Konzepte der Armuts- und Prekarisierungsforschung auf die Analyse von Städten anzuwenden. Sie sind vertraut mit lokaler Sozial- und Wohnungspolitik und haben einen Überblick über die Debatte zur Leistbarkeit. 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Was kann ich mir eigentlich noch leisten? Diese Frage stellen sich zunehmend auch Menschen, die bislang keine finanziellen Sorgen hatten. Mit Inflation und Energiekrise zeichnet sich ein dramatischer Anstieg an Armut ab. Schon seit einigen Jahren allerdings diagnostizieren Sozialstudien eine „Abstiegsgesellschaft“, zunehmende soziale Spaltung und das Ende der Mittelschicht. In diesem Seminar betrachten wir die aktuelle soziale Situation in Wien und nehmen auch städtische Strategien in den Blick, die darauf zielen, die Stadt auch für geringe Einkommen leistbar zu halten.

Methoden

Lektüre, Dokumentenanalyse, Interviews, Mapping

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Das Kick-Off des Wahlmoduls 5: Gesellschaft, Alltag und Raum findet am 4. Oktober 2022, 09:00-11:00 Uhr gemeinsam mit allen Lehrveranstaltungsleiter_innen der Kernfächer und Ergänzungsfächer statt. 

Wir laden alle Studierenden ein teilzunehmen:     

Dienstag, den 04.10.2022 | 09:00 - 11:00 Uhr | Seminarraum BA 02B

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.10:00 - 12:0013.10.2022Hörsaal 14 Kick Off
Do.10:00 - 12:0003.11.2022Hörsaal 14 Armut, Prekarisierung und sozialräumliche Ungleichheit
Do.10:00 - 12:0017.11.2022Hörsaal 14 Armut, Prekarisierung und sozialräumliche Ungleichheit
Do.10:00 - 14:0024.11.2022Seminarraum EBU1-3 Armut, Prekarisierung und sozialräumliche Ungleichheit
Do.10:00 - 13:0001.12.2022Hörsaal 14 Armut, Prekarisierung und sozialräumliche Ungleichheit
Do.10:00 - 14:0001.12.2022Seminarraum EBU1-3 Armut, Prekarisierung und sozialräumliche Ungleichheit
Do.10:00 - 12:0015.12.2022Hörsaal 14 Armut, Prekarisierung und sozialräumliche Ungleichheit
Do.10:00 - 12:0012.01.2023Seminarraum EBU1-3 Armut, Prekarisierung und sozialräumliche Ungleichheit
Do.10:00 - 12:0019.01.2023Hörsaal 14 Armut, Prekarisierung und sozialräumliche Ungleichheit
Do.10:00 - 12:0026.01.2023Hörsaal 14 Armut, Prekarisierung und sozialräumliche Ungleichheit

Leistungsnachweis

Der Leistungsnachweis setzt sich aus drei Teilen zusammen:

1)    Kurzreferat zu einer Sozialstudie (Gruppenarbeit, 25%)
2)    Mapping: Präsentation beim Symposium (Gruppenarbeit, 25%) + Essay zum Thema des Mappings (Einzelarbeit, 50%)


LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
15.09.2022 08:00 14.10.2022 23:59 28.10.2022 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 440 Raumplanung und Raumordnung

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch