280.351 Diplomandenseminar
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, SE, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, die Finalfassung einer schriftlichen Diplom- bzw. Masterarbeit zu einem Thema im Schnittfeld von Recht und Informatik einzureichen, welche unter strikter Beachtung der Regeln zur Sicherung der guten wissenschaftlichen Praxis abgefasst wurde.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Präsentation neuester Literatur und Judikatur sowie rechtspolitischer Tendenzen auf dem Gebiet des Informatikrechts in Bezug auf die konkrete Diplom- / Masterarbeit. Präsentation und kritische Reflexion der Untersuchungsergebnisse der DiplomandInnen. Interne peer review durch "advocatus diaboli"-Kurzgutachten.

Methoden

Strukturierte Anleitung zur Abfassung der Diplom- / Masterarbeit; intensiver fachlicher bzw. interdisziplinärer Diskurs in der Gruppe bzw. in Einzelcoachings. Peer Review.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Änderungen in der LVA aufgrund der Corona-Pandemie  (Stand <31.3.2020>): Diese Lehrveranstaltung wird - wie bereits per Rundmail an alle Diplomand/inn/en am 10.3.2020 avisiert - komplett via TUWEL-Kurs durchgeführt.

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.17:00 - 18:0010.03.2020EI 6 Eckert HS Vorbesprechung

Leistungsnachweis

Diese Lehrveranstaltung hat prüfungsimmanenten Charakter. Beurteilt wird die Gesamtperformance der Teilnehmer.

Beachten Sie beim Verfassen Ihrer Ausarbeitungen bitte stets den Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten in studentischen Arbeiten an der TU Wien.

LVA-Anmeldung

Anmeldemodalitäten:

Persönliche Anmeldung beim Betreuer (Terminvereinbarung via e-mail!)

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch