264.223 Einführung in die Visuelle Kultur
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022S, VO, 2.0h, 2.0EC
TUWEL

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, unterschiedliche Phänomene und Schauplätze visueller Kultur kritisch zu analysieren und eigenständige konzeptuelle Ansätze in dieser Hinsicht zu formulieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die geblockt abgehaltene Lehrveranstaltung „Einführung in die Visuelle Kultur“ (vormals Architektur- und Kunstgeschichte 2) bietet eine Einführung in die verschiedenen Konzepte, Methoden und Debatten des wissenschaftlichen Fachgebiets Visuelle Kultur. Den Schwerpunkt bilden theoretische und geschichtliche Fragestellungen, die im Rahmen des Architekturstudiums von besonderem Belang sind.

Neben einer allgemeinen Einführung in Fragen von Repräsentation, Visualität und Bildkultur gliedert sich das Themenspektrum in drei begriffliche Bereiche: Körper, Räume und Medien. Die Auseinandersetzung mit einzelnen Schauplätzen und Phänomenen visueller Kultur reicht dabei von frühen Bildtechnologien wie dem Panorama und Diorama bis zu digitalen Portalen wie Instagram und Snapchat, und von visuellen Inszenierungen in Kino, Museum und Theater bis zur performativen Dynamik von Skateboarding, Graffiti und Parkour.



MVRDV, The Mount, London (Photo: Peter Mörtenböck, 2021)


Blocklehrveranstaltung:

1. Termin: Di, 8. März 2022, 10-13 Uhr
2. Termin: Di, 5. April 2022, 10-13 Uhr
3. Termin: Di, 3. Mai 2022, 10-13 Uhr
4. Termin: Di, 24. Mai 2022, 10-13 Uhr

Alle Termine finden online via Zoom statt.

Zoom-Links siehe TUWEL-Kurs (Anmeldung in TISS ist hierfür erforderlich)!

Methoden

Vorträge, Referate, audiovisuelle Medien, Diskussion

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Änderungen in der LVA aufgrund der Corona-Pandemie  (Stand 01.03.2022):

Distance Learning
: Auszüge aus dem Lehrbuch Visuelle Kultur: Körper-Räume-Medien (Hg. Peter Mörtenböck und Helge Mooshammer) stehen als Lernunterlagen (PDF) im der LVA zugeordneten TUWEL-Online-Kurs zur Verfügung.

Prüfung: Die in der Lehrveranstaltung im SS 2022 besprochenen Themen bilden den Prüfungsstoff des SS 2022.


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

1. Prüfungstermin am 28.06.2022 (schriftliche Prüfung im Seminarraum AC0440)
(ein weiterer Prüfungstermin findet voraussichtlich Anfang Oktober 2022 statt)
Im Falle einer geänderten Corona-Situation kann es zu Änderungen des Formats kommen (z.B. Umstieg auf reines Distance-Format)

Anmeldung zur Prüfung via TISS, An- und Abmeldeschluss 27.06.2022, 13:00 Uhr

Zur Qualitätssicherung, Verhinderung der Nutzung von unerlaubten Hilfsmitteln und zur Sicherstellung der Eigenständigkeit der Leistung der Studierenden können bei der schriftlichen Prüfung innerhalb von längstens vier Wochen ab Ablegung der Prüfung (§ 74 Abs. 4 UG) auch folgende Maßnahmen durchgeführt werden:

  1. Einsatz von Programmen zur Identifkation von Plagiaten oder Textähnlichkeiten
  2. mündliche Nachfragen zur Prüfung zur Plausibilisierung von Antworten

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

schriftliche Prüfung oder Referat

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Di.13:00 - 14:0028.06.2022Seminarraum AC0440 schriftlich07.06.2022 00:00 - 27.06.2022 13:00in TISSEinführung in die Visuelle Kultur
Di.14:00 - 15:0028.06.2022Seminarraum AC0440 schriftlich31.05.2022 00:00 - 27.06.2022 13:00in TISSEinführung in die Visuelle Kultur

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.03.2022 00:00 28.06.2022 14:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch