264.144 Künstlerisches Projekt Wir „Sehen - was?“
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, UE, 4.0h, 5.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 5.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage...

...sich mit Haltungen und Positionen aus der Bildenden Kunst kommend auseinanderzusetzen.

...ein analytisches, konzeptuelles Denken weiter zu entwickeln.

...eigene Konzepte zu einer künstlerischen Arbeit zu erstellen.

...sich aus einer künstlerischen Praxis und Sichtweise an eine Thematik anzunähern.

...die geeignete Technik für die Arbeit zu wählen und eigenständig umzusetzen.

 

 

Inhalt der Lehrveranstaltung


Wir „Sehen - was?“

Wie sehr beeinflusst uns das Sehen? Verstellen uns nachhaltige Konzepte von Photovoltaikanlagen und Windrädern den Blick, „verschandeln“ die Landschaft? 
Oder können diese so in Kultur- und Agrarlandschaften eingebettet werden, dass sie für ein kollektives Empfinden vielleicht sogar als gestalterischer Mehrwert empfunden werden.
Wieviel Photovoltaik verträgt ein Gebäude, und wie verteilt sich dabei die Gewichtung von Effizienz und gestalterischen Aspekten?
Wie wird sich das zukünftige Stadtbild, die urbane Landschaft verändern? Welche Spuren haben die technischen Errungenschaften der letzten Jahrhunderte das Landschaftsbild bereits hinterlassen?
Architekt*innen und Raumplaner*innen sind gefordert auf diese Fragen zu reagieren, alternative Konzepte zu den globalen Herausforderungen unserer Zeit zu entwickeln und gestalterische Auswege zu finden.
Wir untersuchen diese Phenomäne und versuchen aus unseren Recherchen in diskursiver Weise Einfluss zu nehmen. Zugleich lernen wir, was es bedeutet Art based Research zu betreiben, Referenzen zu finden, um uns schließlich der Ambivalenz von Effizienz und Ästhetik durch die Beschäftigung mit Land-Art Projekten und Fallbeispielen experimentell zu nähern.

Methoden

Projektarbeit: Paar- und Gruppenarbeiten, Lehr-Inputs, Präsentationen und Lehrgespräche

Exkursionen zu den Orten des Geschehens

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Anwesenheitspflicht!

Die Lehrveranstaltung findet Donnerstags um 10:00 -13:00 im Seminarraum AC0440 statt. 

(der Seminarraum befindet sich: Karlsplatz 13 im 4. Stock, Stg 10)

 

Einführung: 6. 10. 11:00 Universitätsgalerie im Heiligenkreuzerhof

Heiligenkreuzer Hof Zugang über Schönlaterngasse 5 / Grashofgasse 3, 1010 Wien
Das Refektorium befindet sich im 1. Stock, rechts neben der Kapelle. Die Sala Terrena liegt im Erdgeschoss am großen Hof, der Eingang befindet sich rechts neben der Stiege 7.


 


Fahrt nach Graz: 13.10. ganztägig Skulpturenpark und Steirischer Herbst

 

 

 

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.10:00 - 13:0013.10.2022 - 26.01.2023Seminarraum AC0440 Künstlerisches Projekt Wir „Sehen - was?“
Künstlerisches Projekt Wir „Sehen - was?“ - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.13.10.202210:00 - 13:00Seminarraum AC0440 Künstlerisches Projekt Wir „Sehen - was?“
Do.20.10.202210:00 - 13:00Seminarraum AC0440 Künstlerisches Projekt Wir „Sehen - was?“
Do.27.10.202210:00 - 13:00Seminarraum AC0440 Künstlerisches Projekt Wir „Sehen - was?“
Do.03.11.202210:00 - 13:00Seminarraum AC0440 Künstlerisches Projekt Wir „Sehen - was?“
Do.10.11.202210:00 - 13:00Seminarraum AC0440 Künstlerisches Projekt Wir „Sehen - was?“
Do.17.11.202210:00 - 13:00Seminarraum AC0440 Künstlerisches Projekt Wir „Sehen - was?“
Do.24.11.202210:00 - 13:00Seminarraum AC0440 Künstlerisches Projekt Wir „Sehen - was?“
Do.01.12.202210:00 - 13:00Seminarraum AC0440 Künstlerisches Projekt Wir „Sehen - was?“
Do.15.12.202210:00 - 13:00Seminarraum AC0440 Künstlerisches Projekt Wir „Sehen - was?“
Do.22.12.202210:00 - 13:00Seminarraum AC0440 Künstlerisches Projekt Wir „Sehen - was?“
Do.12.01.202310:00 - 13:00Seminarraum AC0440 Künstlerisches Projekt Wir „Sehen - was?“
Do.19.01.202310:00 - 13:00Seminarraum AC0440 Künstlerisches Projekt Wir „Sehen - was?“
Do.26.01.202310:00 - 13:00Seminarraum AC0440 Künstlerisches Projekt Wir „Sehen - was?“

Leistungsnachweis

  • Mitarbeit und Anwesenheit
  • Erstellung einer künstlerischen Arbeit
  • Präsentation des Projektes in einem diskursiven Zusammenhang

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Di. - 31.01.2023beurteiltKeine Anmeldung-264.144 Künstlerisches Projekt

Bewerbung

TitelBewerbungsbeginnBewerbungsende
Entwerfen Master / Künstlerische Projekte (5 ECTS)12.09.2022 09:0026.09.2022 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Interesse an Kunst, sozialen und ästhetischen Zusammenhängen und Inhalten, experimenteller Architektur

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch