258.032 Architekturmodellbau
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022S, UE, 3.0h, 4.0EC

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage den geeigneten Umgriff, den richtigen Masstab und die Materialität für ein architektonisches Präsentationsmodell festzulegen. Sie wissen wie man ein Modell plant und umsetzt. Insbesondere können sie beurteilen welcher Grad an Abstraktion nötig ist und wie man, abhängig vom Entwurf, eine zielführende Ästhetik erreicht.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Alle notwendigen Schritte um ein ueberzeugendes Architekturmodell umzusetzen.

Methoden

Das jeweilige Projekt wird vor Arbeitsbeginn mit dem/der LehrveranstaltungsleiterIn und den zwei Lektoren der Werkstätte hinsichtlich seiner Darstellung (Material, Maßstab, Abstraktion etc.) besprochen. Die Umsetzung erfolgt unter Zugrundelegung von Modellbauplänen und wird sowohl in technischer als auch in darstellerischer Hinsicht betreut. Es finden alle Werkstoffe auf der Grundlage analoger und computergestützter Technologien Bearbeitung, die im Modellbau Anwendung finden: Kunststoffe, Metalle, Holz, Karton etc.; die spezialisierte Ausstattung (Spritzraum, Fotostudio) bietet die besten Voraussetzungen für die finalen Stufen der Präsentation.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Für Architekturmodellbau ist keine Anmeldung zu Semesterbeginn nötig. Die Anmeldung erfolgt übers Jahr bei Vorlage der Pläne (meist eines eigenen Entwurfs) im Rahmen eines Anmeldegesprächs in der Modellbauwerkstätte (Mi, 13:00-15:00 Uhr).

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Modellbaiupläne und das fertige Modell

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.10.2022 10:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch