253.J23 Prozesse und Steuerung komplexer Architekturprojekte
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, VO, 2.0h, 2.0EC
TUWEL

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage komplexe Architektur-/Großprojekte zu planen, zu leiten und zu steuern. Schwerpunkte der Vorlesungen sind die Generalplanung, Projektleitung und -steuerung in allen Leistungsphasen - vom Vorentwurf bis zur Übergabe des Bauwerks.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Lehrveranstaltung des Moduls 253.J27 Modul Planungs- und Baumanagement
Einführung ins Systems-Engineering; Projektorganisation, Projektleitung und -steuerung komplexer Architekturprojekte; Leistungs- und Vergütungsmodelle; Generalplanung und Bauleitung komplexer Architekturprojekte; Bestbietervergabeverfahren für Dienst-, Bau- und Lieferleistungen;Architekturwettbewerbe; Normen und Regelwerke; Anti-Claim-Management, Umgang mit Leistungsänderungen, Nachtragsprüfung, vertiefte Angebotsprüfung gem. BVergG 2018; Umgang mit Planungs-, Vergabe- und Baurisiken; Prüfingenieurtätigkeit.

Methoden

Vorlesungen, Analyse komplexer Architekturplanungen (Generalplanung: Planungsmethoden- und -inhalte), Diskurs zu Fallbeispielen.

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Sprechstunden
Fr., 12:00 - 13:00 Uhr; Karlsplatz 13, Stiege 4, 3. Stock, FOB Hochbau und Entwerfen, Besprechungsraum (AC0338).
Die Sprechstunde der Vortragenden zu den jeweiligen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie der Visitenkarte im TISS.

Hinweis
Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitungen den Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten in studentischen Arbeiten an der Technischen Universität Wien.
Im Falle von geänderten Rahmenbedingungen (z.B. Corona-Situation), kann es zu Änderungen des Formats kommen (z.B. Umstieg auf reines Distance-Learning).

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

5 Seminararbeiten (Einzel- und Gruppenarbeiten) und Verteidigung der Thesen.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
12.09.2022 09:00 22.09.2022 23:59 22.09.2022 23:59

Die Anmeldung ist derzeit manuell gesperrt

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Fachliteratur
-    Priebernig, Heinz (2015): KONSTRUIEREN+BAUEN. AVA · TERMINE · KOSTEN · ÖBA. TU-MV Media Verlag, Wien.
-    Pflaum/ Karlberger/ Wiener/ Opetnik/ Rindler/ Henseler (2015): Handbuch des Ziviltechnikerrechts. LexisNexis, Wien.
-    Preuß, Norbert (2013): Projektmanagement von Immobilienprojekten. Springer Vieweg Berlin, Heidelberg.
-    Ahrens, Hannsjörg/ Bastian, Klemens/ Muchowski, Lucian (2021): Handbuch Projektsteuerung - Baumanagement. Fraunhofer IRB, Stuttgart.
-    Müller, Katharina/ Stempkowski, Rainer (2015): Handbuch Claim-Management. Linde Verlag, Wien.
-    Plettenbacher, Wolf/ Stopfer, Martin/ Nowotny, Katharina (2014): Handbuch Anti-Claim-Management. Linde Verlag, Wien.
-    Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten (Hrsg.) (2004): Honorarordnung für Architekten. HOA 2002. Wien.
-    Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten (Hrsg.) (2010): Honorar Information Architektur. HIA 2010. Wien.
-    Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten (Hrsg.) (2022): Wettbewerbsstandard Architektur. WSA 2010. Wien.
-    Bundeskammer der Architekten und Ingenieure: Musterverträge (Generalplaner-, Ziviltechniker-Vertrag, Ingenieurleistungen, Vollmacht.
-    Lechner Hans/ Heck, Detlef (Hrsg.) (2014): Leistungs- und Vergütungsmodell (LM.VM.). Verlag der Technischen Universität Graz, Graz.

Weiterführende Literatur
-    Priebernig, Heinz (2010): ... das Architektur-Detail. Planungsmodi, Qualitätssicherung und Vergabeverfahren in der Architektur. Technische Universität Wien, Wien.
-    Rechnungshof Österreich (Hrsg.) (2018): Management von öffentlichen Bauprojekten. Verbesserungsvorschläge des Rechnungshofes. Wien.
-    Höhne, Thomas (2014): Architektur und Urheberrecht. Manz, Wien.
-    Oberndorfer, Wolfgang/ Haring, Roland (2017): Claim Management und alternative Streitbeilegung im Bau- und Anlagenvertrag. Manz, Wien.
-    Oberndorfer, Wolfgang/ Haring, Roland (2015): Organisation und Kostencontrolling von Bauprojekten. Manz, Wien.
-    Seeling, Reinhard (1996): Projektsteuerung im Bauwesen. Vieweg+Teubner Verlag Wiesbaden, Wiesbaden.
-    Brandenberger, Jürg (Hrsg.)/ Biland, Jean-Pierre (1996): Projektmanagement im Bauwesen. Baufachverlag, Dietikon.

Gesetzestexte/ Richtlinien/ Normen
-    Bundesvergabegesetz 2018 (BVergG 2018).
-    Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI 2021).
-    DIN 69901-1 Projektmanagement - Projektmanagementsysteme - Teil 1: Grundlagen.
-    DIN 69901-2 Projektmanagement - Projektmanagementsysteme - Teil 2: Prozesse, Prozessmodell.
-    DIN 69901-3 Projektmanagement - Projektmanagementsysteme - Teil 3: Methoden.
-    DIN 69901-4 Projektmanagement - Projektmanagementsysteme - Teil 4: Daten, Datenmodell.
-    DIN 69901-5 Projektmanagement - Projektmanagementsysteme - Teil 5: Begriffe.

Vorkenntnisse

Bachelorstudium Architektur (033 243) / Bauingenieurwesen (033 265) / Wirtschaftsingenieurwesen (033 282) / Raumplanung und Raumordnung (033 240) oder vergleichbare Studienrichtungen.
Grundkenntnisse zu Building Information Modeling (BIM), Anwendungskenntnisse zu BIM fähiger CAD-Software und AVA-Software.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch