253.H84 Integrierter Entwurf Archive of Real Socialism: Tirana 2
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022S, UE, 12.0h, 15.0EC

LVA-Bewertung

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 12.0
  • ECTS: 15.0
  • Typ: UE Übung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage komplexe Entwurfsaufgaben aus dem Fachgebiet der Architektur und ggf. des Städtebaus eigenständig, systematisch und mit einem originären, zeitgemäßen Entwurfsansatz auf der Grundlage einer präzisen architektonischen Sprache zu bearbeiten. Sie haben die Kompetenz, Handlungsfelder im urbanen Kontext zu erkennen und entsprechende architektonische Lösungsansätze zu entwickeln. Die Studierenden können eigenverantwortliche Recherchen und themenbezogene Grundlagen erheben. Sie besitzen die Fähigkeit, Entwurfskonzepte zu entwickeln und diese in Form von Entwurfs - und Detailplänen sowie anhand von Modellen umfassend darzustellen und zu präsentieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

In der Lehrveranstaltung werden die Lehrinhalte des Bachelorstudiums sowie der Studios und die daraus erworbenen Kompetenzen zu komplexen architektonischen Aufgabenstellungen verbunden. Vermittelt wird die Fähigkeit, Architektur als Prozess zu begreifen, bei dem Voraussetzungen und Ziele einer Entwurfsaufgabe architektonisch und städtebaulich bearbeitet werden. Ein Entwurf wird auf der Grundlage einer gestalterischen Konzeption als auch unter Berücksichtigung kultureller, sozialer, räumlicher, konstruktiver und technischer Parameter entwickelt.

'Archive of Real Socialism'

For a large part of the twentieth century, in Russia and Eastern Europe, not to mention extra-European cases, society was organized according to socialist principles. The experiment started in Russia with the 1917 revolutions and expansocialist expanded to almost all of Eastern Europe in the years after the conclusion of World War II. For ded around 50 years, more than 300 million people experienced a form of socialist life with little to no private property and an entirely planned economy. This socialist experience, while at times tragic, and certainly disappointing with respect to socialist theories and expectaat expectations, cannot be treated as nonsense and simply forgotten. This experience is precious, tions, particularly because contemporary Europe decided not to develop it further. Real Socialism has in fact been the largest scale social experiment in the history of mankind. As proof of not just a possible society but of a real one organized according to entirely different criteria than our own today, the details of Real Socialism are worth investigating, archiving, and exhibiting. As another way of living together that was concrete (and undeniably effective for a considerable amount of time), Real Socialism is an extraordinary point of comparison for contemporary capitalism. In purely capitalistic jargon, Real Socialism is an asset for our non-socialist society. It shouldn’t be wasted. 

We propose to start our research from Tirana. After a decade of loss of public space, many projects in Tirana, like the recently completed Skanderbeg Square, have contributed to a new debate on memory and national identity in Albania. They have been a powerful manifestation of change - a source of both public debate and renewed civic pride. This (rather uncommon) openness to discuss issues of identity te and historical heritage, combined with a (even less common) enthusiasm for public archiand architecture (and more in general for architecture as an intellectual discipline) makes Tirana the tecture ideal starting point for our research.

Methoden

Integrativer Entwurf mit persönlicher Entwurfsbetreuung inkl. Zwischenabgaben und abschließender Schlusskritik;

prüfungsimmanente Übung als Einzelarbeit;

Ergänzende Fachbetreuung aus technisch und spezifisch relevanten Disziplinen (Tragwerk & Bauphysik);

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Die Exkursion 'Tirana' ist vorbehaltlich und verpflichtend für die Teilnehmer der Entwerfenübungen 'Archive of Real Socialism: Tirana 1-5'! 

Die Einführungsveranstaltung findet am 10. März statt – genaue Zeit & Ort folgen;

Die LVA wird grundsätzlich mittels Präsenz-Lehre (Vorort) abgehalten! Anteile an zumindest Hybrid-Lehre bzw. Distanz-Lehre (Online) können aufgrund der Coronavirus-Pandemie durch die jeweils ggf. notwendigen gesundheitspolitischen Voraussetzungen erforderlich werden, da diese wiederum Auswirkungen auf den TU-Lehrbetrieb haben können.

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Durcharbeitung des Entwurfes in Form von Entwurfs- und Detailplänen in den erforderlichen, relevanten Maßstäben;

Darstellung des Entwurfes in Form von Plänen, Bildern und Modellen;

Präsentationen und Diskussionen;

Bewerbung

TitelBewerbungsbeginnBewerbungsende
Entwerfen Bachelor (15 ECTS)14.02.2022 09:0021.02.2022 23:59

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 243 Architektur 6. SemesterSTEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Begleitende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Englisch