Das Student-Self-Service ist auf Grund eines technischen Problems derzeit nur eingeschränkt verfügbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.

253.150 Privatissimum für Diplomanden und Dissertanten
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, PV, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: PV Privatissimum
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage, fachliche und methodische Kenntnisse zu einem integralen Entwurf zusammenzuführen und vor dem Hintergrund der Ressourcenfrage, kultur-, gesellschafts- und sozialpolitischer Dimensionen der jeweiligen Planungsaufgabe zu reflektieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Künstlerische und wissenschaftliche Begleitung von Diplomand*innen und Dissertant*innen bei der Ausarbeitung ihrer Arbeit unter besonderer Berücksichtigung der Nachhaltigkeitsaspekte. Beratung bei der Themenstellung. Begleitung bei der Konzepterstellung und der Ausarbeitung der Arbeiten. Baukünstlerische Beratung und wissenschaftliche Betreuung speziell in Hinblick auf planungsrelevante Fragestellungen zu den Themen Ökologie und Ökonomie, sowie auf Aspekte sozialer Nachhaltigkeit.

Methoden

Einzelbetreuung mit jeweils ca. acht Betreuungseinheiten.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten (PDF)

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Fertigstellung der Arbeit und Zulassung zur Prüfung

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 443 Architektur

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch