234.011 Bauwirtschaft und Bauprojektmanagement 1 Abgesagt
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2013W, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung

Ziele der Lehrveranstaltung

Ziel ist es wirtschaftliche und rechtliche Grundlagen für die Abwicklung von Bauvorhaben zu vermitteln. Der Absolvent soll den Zusammenhang verschiedener Fachrichtungen (Technik, Wirtschaft, Recht) in der Bauwirtschaft verstehen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

In dieser Vorlesung wird ein Überblick über die wirtschaftlichen Gesichtspunkte des Bauens vermittelt. Im Vordergrund stehen die einzelnen Phasen der Bauprojektabwicklung (Bauplanung, Kostenplanung, Ausschreibung und Vergabe, Bauausführung) mit den Projektbeteiligten und deren Beziehungen zueinander. Weiterer Inhalt der Vorlesung ist der Aufbau eines Bauvertrages und dessen Auswirkungen. Vorlesungsteile: 1. Allgemeine Einführung: Besonderheiten der Bauwirtschaft, Kennzahlen der Wirtschaftswissenschaft - Bauwirtschaft 2. Wirtschaftliche Grundlagen: Finanzbuchhaltung, Abgaben und Steuern 3. Rechtlicher Rahmen für Unternehmen: Gewerberecht, Betriebsanlagengenehmigung, Unternehmensrecht, Gesellschaftsrecht, Ziviltechnikerwesen, Arbeitsrecht 4. Interessensvertretungen, Generelle Abwicklung eines Bauprojektes, Beteiligte am Bauprozess 5. Bauplanung und Kostenplanung 6. Ausschreibung und Vergabe, Bundesvergabegesetz 2006 7. Bauausführung, Arbeitssicherheit, Projektmanagement, Bauherrntätigkeit, Projektorganisationen. 8. Der rechtliche Rahmen für die Bauwirtschaft: Öffentliches Recht, Privatrecht 9. Vertragsrecht: Vertragstypen, Werkvertragsrecht, Haftung, Architektenvertrag 10. Normen und Normenwesen, Der Bauwirtschaftliche Mustervertrag (ÖNORM B 2110): Begriffe, Verfahrensbestimmungen 11. Der Bauwirtschaftliche Mustervertrag (ÖNORM B 2110): Vertragsbestimmungen; Der internationale Bauvertrag - FIDIC 12. Risikomanagement, Versicherungen, 13. Insolvenzrecht 14. Strafrecht, Streitschlichtung, Sachverständigenwesen 15. Reservetermin

Weitere Informationen

!! Vorlesungsbeginn: Mo. 07.10.2013 !! Für die Prüfung ist kein Taschenrechner erlaubt.

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Schriftliche Prüfung (Dauer: 1,0 h)

LVA-Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über Gruppen-Anmeldung.

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
610 Bauingenieurwesen 3. Semester

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung ist erhältlich. Ein Skriptum zur Vorlesung wird am Beginn der ersten Stunde verkauft bzw ist am Sekretariat des Instituts für interdisziplinäres Bauprozessmanagement erhältlich. ÖNORMEN: B 2110, B 2111

Sprache

Deutsch