226.043 Abwasserreinigung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2023W, VO, 2.0h, 2.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.5
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die Basis in Bezug auf Umfeld und Daten für die Bemessung einer Kläranlage zu ermitteln und danach die verfahrenstechnische Dimensionierung der Kläranlage zu berechnen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Abwassercharakterisierung, biochemischen Abbauprozesse, Massenbilanzen, Kinetik der mikrobiologischen Prozesse, Ermittlung der Bemessungsgrundlagen, Bemessungsvorgang für das Belebungsverfahren mit besonderer Berücksichtigung der Phosphor und Stickstoffentfernung, Betriebsweisen, mehrstufige Verfahren, moderne Entwicklungen (Membranbelebungsverfahren, Biofilmverfahren), Rückwirkung der Schlammbehandlung auf die Abwasserreinigung, Trübwasserbehandlung.

Methoden

Vortrag, Präsentation der Inhalte, interaktives Erarbeiten von Lösungen

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Zuordnung im Masterstudium Bauingenieurwissenschaften (Studienkennzahl: 066 505):
Modul 1 der Vertiefungsrichtung Wasser & Ressourcen

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.13:00 - 15:0009.10.2023 - 22.01.2024Seminarraum AE U1 - 7 Abwasserreinigung
Abwasserreinigung - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.09.10.202313:00 - 15:00Seminarraum AE U1 - 7 Einführung, Wiederholung, rechtliche Grundlagen
Mo.16.10.202313:00 - 15:00Seminarraum AE U1 - 7 Mechanische Abwasserreinigung - Rechen und Siebe
Mo.23.10.202313:00 - 15:00Seminarraum AE U1 - 7 Mechanische Abwasserreinigung - Sandfang und Vorklärung
Mo.30.10.202313:00 - 15:00Seminarraum AE U1 - 7 Grundlagen C- und N-Entfernung, Bilanzen
Mo.06.11.202313:00 - 15:00Seminarraum AE U1 - 7 Chem. und biol. P-Entfernung
Mo.13.11.202313:00 - 15:00Seminarraum AE U1 - 7 Entwurfsgrundlagen
Mo.20.11.202313:00 - 15:00Seminarraum AE U1 - 7 Belebungsverfahren – Nachklärbecken
Mo.27.11.202313:00 - 15:00Seminarraum AE U1 - 7 Belebungsverfahren – Belebungsbecken
Mo.04.12.202313:00 - 15:00Seminarraum AE U1 - 7 Belebungsverfahren – Belüftung
Mo.11.12.202313:00 - 15:00Seminarraum AE U1 - 7 Varianten des Belebungsverfahrens (Kaskade, SBR, MBR; Lamellen, Granula…)
Mo.18.12.202313:00 - 15:00Seminarraum AE U1 - 7 Biofilmverfahren
Mo.08.01.202413:00 - 15:00Seminarraum AE U1 - 7 Schlammbehandlung und Rückbelastung
Mo.15.01.202413:00 - 15:00Seminarraum AE U1 - 7 Betriebsoptimierung von Kläranlagen
Mo.22.01.202413:00 - 15:00Seminarraum AE U1 - 7 Exkurison HKA

Leistungsnachweis

Bei der Prüfung wird der gesamte Stoff der Vorlesung abgefragt, wobei der Schwerpunkt auf dem Verständnis der Zusammenhänge und die Umsetzung des Wissens um Abwasserreinigungsanlagen richig zu dimensionieren.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Di.09:00 - 11:0005.03.2024 Institut für Wassergüte, Büro Prof. Krampemündlich16.01.2024 08:00 - 01.03.2024 08:00in TISSAbwasserreinigung
Di.09:00 - 11:0026.03.2024 Institut für Wassergüte, Büro Prof. Krampemündlich16.01.2024 08:00 - 22.03.2024 08:00in TISSAbwasserreinigung
Fr.09:00 - 11:0026.04.2024 Institut für Wassergüte, Büro Prof. Krampemündlich04.03.2024 08:00 - 24.04.2024 08:00in TISSAbwasserreinigung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
18.09.2023 08:00 04.11.2023 07:00 04.11.2023 07:00

Curricula

StudienkennzahlVerbindlichkeitSemesterAnm.Bed.Info
066 505 Bauingenieurwissenschaften Gebundenes Wahlfach
066 566 Umweltingenieurwesen Gebundenes Wahlfach

Literatur

Vortragsfolien werden angemeldeten Studierenden zur Verfügung gestellt. Siehe Link

Vorkenntnisse

Die Beherrschung des Stoffs der Vorlesung 2260.026 Wassergütewirtschaft (im Bachelorstudium) wird vorausgesetzt.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch