210.003 Projektentwicklung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2024S, VO, 1.5h, 2.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWELLectureTube

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.5
  • ECTS: 2.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • LectureTube Lehrveranstaltung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage das Thema Immobiliienwirtschaft zu verstehen, durch den Prozess der Enstehung eines Immobilienprojekts - beginnend mit dem Standort/Lage/Kapital bis zum fertigen Objekt. Im Zuge dessen  lernen sie eine Projektentwicklerrechnung zu erstellen und in Abhängigkeit des Nutzungstpys, die Machbarkeit eines Immobilienprojekts zu bewerten. Durch die Darstellung praktischer Beispiele verschiedener Nutzungstypen (Büro, Shopping Center etc.) und der Spezifika dieser Art von Immobilienprojekten, wird ein generelles Verständnis für das Thema vermittelt.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Grundlagen der Beurteilung von städtebaulichen Zusammenhängen aus immobilien-technischer Sicht.

Erarbeitung von Grundsätzen der Standort- und Marktanalysen, Anforderungsprofile und Verwertungskonzepte.

Grundlegende Kalkulationsprozesse und Investitionsvoraussetzungen unter Betrachtung von Nutzung, Genehmigungsrahmen, Kosten und Terminen.

Methoden

Die Methoden der Erreichung der Lernergebnisse sind:

-Vorlesungsteil mit praktischen Beispielen + Möglichkeit der Fragestellung zu den Themen

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

An drei Tagen stattfindender Block.

Zuordnung im Masterstudium Bauingenieurwesen (Studienkennzahl: 066 505):

Modul Masterspezifische Ausbildung Bauprozessmanagement (M1 BM)

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.09:00 - 12:0005.03.2024HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH VO 1
Do.13:00 - 16:0007.03.2024HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH VO 2
Di.13:00 - 16:0012.03.2024HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH VO 3
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Schriftliche Klausur inklusive eines oder mehrerer Rechenbeispiele.

Für die Teilnahme ist eine fristgerechre Anmeldung in TISS erforderlich. Studierende, welche die Anmeldefrist nicht einhalten, können nicht zur Prüfung antreten. Eine Abmeldung ist bis 2 Arbeitstage vor dem Prüfungstermin möglich. Studierende, welche ohne vorherige Abmeldung nicht bei der Prüfung erscheinen, werden gem § 18a der Studienrechtlichen Bestimmungen (Mitteilungsblatt 2014, 3. Stück; Nr. 22) für 8 Wochen von der Anmeldung zu dieser Prüfung ausgeschlossen.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Do.12:00 - 14:0025.04.2024HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH schriftlich08.04.2024 08:00 - 23.04.2024 23:59in TISS2
Do.12:00 - 14:0006.06.2024HS 7 Schütte-Lihotzky - ARCH schriftlich20.05.2024 08:00 - 04.06.2024 23:59in TISS3

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
12.02.2024 08:00 22.03.2024 23:59 22.02.2024 23:59

Curricula

StudienkennzahlVerbindlichkeitSemesterAnm.Bed.Info
066 505 Bauingenieurwissenschaften Gebundenes Wahlfach

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch