202.044 Experimentelle Methoden zur Deformationsanalyse
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, VU, 2.5h, 3.0EC, wird geblockt abgehalten
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.5
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage Materialtests von Strukturtests zu unterscheiden, Testaufbauten für wissenschaftlich anspruchsvolle Materialtests zu entwerfen, sowie geeignete Sensorsysteme für die jeweilige Messaufgabe auszuwählen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Elektrische, optische und (mikro-)mechanische Punkt- und Feldmessverfahren zur experimentellen Beanspruchungs- und Deformationsanalyse in der Festkörpermechanik

Methoden

Diskussion von Material und Strukturtests, Diskussion von Messsytemen, Dikussion einaxialer Druckversuche, Demonstrationen des exemplarischen Einsatzes von div. Messsystemen.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.10:00 - 12:0003.11.2022 - 24.11.2022Seminarraum 1 Vorlesung und Übung
Experimentelle Methoden zur Deformationsanalyse - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.03.11.202210:00 - 12:00Seminarraum 1 Vorlesung und Übung
Do.10.11.202210:00 - 12:00Seminarraum 1 Vorlesung und Übung
Do.17.11.202210:00 - 12:00Seminarraum 1 Vorlesung und Übung
Do.24.11.202210:00 - 12:00Seminarraum 1 Vorlesung und Übung
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Schriftliche Prüfung.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.09.2022 08:00 08.11.2022 08:00 08.11.2022 08:00

Curricula

Literatur

Ein Skriptum wird während der Lehrveranstaltung zur Verfügung gestellt.

 

Sprache

Deutsch