185.A12 Logikprogrammierung und Constraints
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, VU, 4.0h, 6.0EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 4.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: VU Vorlesung mit Übung

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage,

  1. einfache Programme in der puren, monotonen Untermenge von ISO-Prolog  mit Constraints zu erstellen
  2. die grundlegenden Lesarten zu erläutern und auf konkrete Programme anzuwenden
  3. deklarative und prozedurale Eigenschaften eines Programms in Beziehung zu setzen insbesondere zur Terminations- und Nichtterminationsanalyse

Inhalt der Lehrveranstaltung

Verbreiterungsmodul

  • Deklarative Programmierparadigmen
  • Deklarative Lesarten
  • Deklarative Diagnose
  • Prozedurale Lesarten
  • Termination
  • Grammatiken
  • Constraints
  • Programmieren höherer Ordnung
  • Lambda-Ausdrücke
  • Pure I/O

Methoden

  • Vorlesung und Diskussionen
  • Aufgabenblätter
  • Lösung der Beispiele in einer Programmierumgebung mit Tutoren-Unterstützung
  • Abgabegespräch

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.16:00 - 19:0004.03.2020HS 17 Friedrich Hartmann VU
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

Didaktische Vorgangsweise: Das Programmierparadigma der logikorientierten Programmierung wird anhand der Programmiersprache Prolog mit vielen kleinen Beispielen erarbeitet. Die (leicht individualisierten) Beispiele werden in einer speziellen Übungsumgebung gelöst (GUPU), die nicht nur diverse Hilfestellungen zum Programmieren und Verständnis bietet - etwa Fehlerdiagnosen, sondern auch eine (sehr aussagekräftige) Vorbeurteilung erzeugt. Zudem gibt es in der Mitte der LVA ein mündliches Abgabegespräch.

Aufwand (ECTS-Breakdown): Vorlesungsteil 2 ECTS, Übungsteil 4 ECTS (insgesamt ca. 80 Beispiele zu jeweils bis zu 100 Punkten).

Notenschlüssel: Ab 2900 G4, ab 4500 B3, ab 5500 U2, ab 7000 + erfolgreiches Abgabegespräch S1.

 

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Do.10:00 - 13:0005.11.2020 EA0414schriftlich02.11.2020 08:00 - 09.11.2020 23:59am Institut(Freiwilliges) Abgabegespräch - Anmeldung in EAEG19
Di.14:00 - 17:0010.11.2020 EA0414schriftlich02.11.2020 08:00 - 09.11.2020 23:59am Institut(Freiwilliges) Abgabegespräch - Anmeldung in EAEG19
Di. - 04.05.2021mündlich26.04.2021 08:00 - 29.04.2021 23:00am InstitutFreiwilliges Abgabegespräch

Gruppentermine

GruppeTagZeitDatumOrtBeschreibung
AnmeldungMi.15:00 - 16:0026.02.2020complang-Labor -
AnmeldungMi.19:00 - 20:0004.03.2020complang-Labor -
AnmeldungDo.15:00 - 16:0005.03.2020complang-Labor -
Betreute Zeiten 1Di.15:00 - 19:0003.03.2020 - 10.03.2020complang-Labor -
Betreute Zeiten 2Do.15:00 - 20:0005.03.2020complang-Labor -
Betreute Zeiten fMo.17:00 - 19:0002.03.2020 - 09.03.2020complang-Labor f
SprechstundeMi.15:00 - 16:0011.03.2020complang-Labor -

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
26.02.2020 15:00 11.03.2020 15:00

Anmeldemodalitäten:

Persönliche Anmeldung im Labor, Argentinierstraße 8, EG - EAEG19. Erste Anmeldung schon im Feber.

Sämtliche Anmeldungstermine finden sich auf der HP der LVA!

Die Anmeldung ist derzeit manuell gesperrt

Gruppen-Anmeldung

GruppeAnmeldung VonBis
Anmeldung26.02.2020 15:00
Betreute Zeiten 126.02.2020 00:00
Betreute Zeiten 226.02.2020 00:00
Betreute Zeiten f26.02.2020 00:00
Sprechstunde11.03.2020 15:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 533 Medizinische Informatik STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
033 534 Software & Information Engineering STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
860 GW Gebundene Wahlfächer - Technische Mathematik STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch