Coronavirus - Informationen und Empfehlungen: https://colab.tuwien.ac.at/display/CORONA

184.712 Seminar in Knowledge Representation and Reasoning
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, SE, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage

  • relevante Aspekte von Formalismen der Wissensrepräsentation und des Schließens zu benennen,
  • die aktuelle Forschung zu einem gewählten Thema aus dem Bereich der Wissensrepräsentation und des Schließens zu erläutern, sowie
  • relevante Literatur zu einem Thema aus der Wissensrepräsentation un des Schließens zu finden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Methoden

Die Studierenden müssen

  • eine Literaturrecherche zu einem gewählten Thema durchführen,
  • ein Vortragskonzept zum gewählten Thema erstellen, und
  • einen 50minütigen Vortrag halten.

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf
Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

Leistungsnachweis

Die Beurteilung berücksichtigt

  • die Literaturrecherche,
  • den Vortragsentwurt, und
  • den Vortrag.

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 931 Logic and Computation

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Englisch