184.032 Kommunikationstechnik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020S, SE, 1.0h, 1.5EC, wird geblockt abgehalten

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 1.5
  • Typ: SE Seminar

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage professionell zu kommunizieren und aufzutreten, um nach dem Studium sowohl eine Experten- als auch Führungskarriere anzustreben.

Erfolgreiches Führen von Projekt-Teams oder Mitarbeitern erfordert ein hohes Maß an Softskill-Kompetenzen. Besonders als technische Führungskraft ist es von zentraler Bedeutung, sich der eigenen Verhaltensweisen und Reaktionsmuster in zwischenmenschlichen Beziehungen bewusst zu sein.

In diesem Seminar richten Sie den Fokus auf rhetorische Werkzeuge und Vorgehensweisen, die ihre persönliche Führungsleistung steigern. Sie beschäftigen sich mit Prinzipien Selbst- und Fremdmotivation und beleuchten Dynamiken in Projekt-Teams.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Eigene Kommunikationsmuster erkennen: Optimierung der individuellen Performance durch Dress-, Sprach-, Körpercode der Führungskraft.
    Durch klare Botschaften überzeugen.
  • Performance Tools zur effektiven Führung: Argumentation, Präsentation und Moderation. Dadurch schaffen sie Klarheit, geben Sicherheit und vermitteln Wertschätzung gegenüber ihren Projektmitgliedern, Mitarbeitern und Kunden.
  • Entwicklung von konstruktivem Feedback als Führungsinstrument.
  • 1:1 Realitätstraining ident mit dem Muster der erfolgreichen ORF-Talk Show "Im Zentrum".

Methoden

  • Theorieinput durch Lehrenden
  • Einzel- und Gruppenübungen
  • Videotraining und Feedback durch Lehrenden und Teilnehmende
  • Literatur und Recherche zum selbständigen Erarbeiten von Aufgabenstellungen

Prüfungsmodus

Prüfungsimmanent

Weitere Informationen

ORT: Institut für Information Systems Engineering (Bibliothek), Distributed Systems (194-02), Argentinierstraße 8, 3. Stock Mitte

ZEIT: Do. 14. Mai und Fr. 15. Mai 2020 (Blockveranstaltung) Do.14-19 Uhr, Fr. 9-16 Uhr.
Anmeldung über TISS.

Es wird keine Warteliste aus dem Vorjahr übernommen. Mitte April 2020 erhalten alle angemeldeten Studierenden eine Erinnerungsmail. Diese ist unbedingt zu beantworten. Jene Studierenden, die im letzten Semester angemeldet waren und nicht gekommen sind, werden zurückgereiht. Nicht angemeldete Studierende werden NICHT nachträglich zum Seminar zugelassen!

Bitte melden Sie sich umgehend ab (weiss@dsg.tuwien.ac.at), wenn Sie am Seminar nicht teilnehmen können, um anderen interessierten Studierenden die Möglichkeit der Teilnahme zu geben.

ECTS Breakdown:
12h Anwesenheitspflicht: Vortrag, Präsentationstraining mit Videoanalyse
  4h Faktenrecherche für Präsentationsthemen
11,5h Selbst- und Fremdreflexion von Verhaltensweisen und Reaktionsmustern
10h Literaturstudien
*37,5 GESAMT*


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ukanzlei/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf


Beachten Sie beim Verfassen der Ausarbeitung bitte die Richtlinie der TU Wien zum Umgang mit Plagiaten: https://www.tuwien.at/fileadmin/Assets/dienstleister/Datenschutz_und_Dokumentenmanagement/Lehre_-_Leitfaden_zum_Umgang_mit_Plagiaten.pdf

Vortragende

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.14:00 - 19:0014.05.2020 Institut für Information Systems Engineering (Bibliothek), Distributed Systems Group, Argentinierstraße 8, 3. Stock MitteSeminar
Fr.09:00 - 16:0015.05.2020 Institut für Information Systems Engineering (Bibliothek), Distributed Systems Group, Argentinierstraße 8, 3. Stock MitteSeminar
LVA wird geblockt abgehalten

Leistungsnachweis

  • Mitarbeit bei den Einzel- und Gruppenübungen
  • Schriftliche Ausarbeitungen der Einzel- und Gruppenübungen
  • Videoauftritte und Analysen

Einzelübung mit Videoaufzeichnung (40% Inhalt, 50% Präsentation und 10% Zeitmanagement)

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.03.2020 10:00 31.03.2020 22:00 31.03.2020 22:00

Anmeldemodalitäten:

Ort: über TISS

Curricula

Literatur

Kommunikationstechnik, Peter Czak ... liegt in der Lehrveranstaltung zum Erwerb auf.
Führen Leisten Leben: Wirksames Management für eine neue Zeit, Fredmund Malik
Sich selbst führen und dann die anderen, Friedhelm Boschert

 

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch