166.726 Social Ecology and Technology Assessment (TU Wien gemeinsam mit BOKU)
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2023S, VO, 3.0h, 4.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage Sozialökologische Aspekte zu definieren und die ökologischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen von Technikentwicklung zu erfassen. Sie kennen die Methoden und Instrumente für vorausschauende Technologiebewertung.

Inhalt der Lehrveranstaltung

In der Lehrveranstaltung wird ein Überblick über das sozialökologische Methodeninventar anhand von Literatur zu Konzepten und Fallbeispielen erarbeitet. Der Fokus liegt auf biophysischen und sozialökologischen Indikatoren, im speziellen sind das die Material- und Energieflussanalyse (MEFA), die Gesellschaftliche Aneignung von Nettoprimärproduktion (HANPP), die Lebenszyklusanalyse (LCA), der Ökologischer Fußabdruck (EF), und das Carbon Accounting. Diese Indikatoren werden mit den Instrumenten und Methoden Technikfolgen Abschätzung erweitert.

Methoden

Vorträge, Diskussion, Literatur

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Vortragende Personen

Institut

Leistungsnachweis

Mündlich und schriftlich

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 652 Green Chemistry

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Englisch