166.721 Prozess Intensivierung
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2023S, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage:

- die konzeptionellen Aspekte der Prozessintensivierung in Bezug auf Prinzipien, Maßstab und Anwendungsbereich  zu verstehen.

- die Grundlagen und Methoden der Prozessintensivierung für die Entwicklung von kostengünstigeren, praktikableren und nachhaltigen Prozessen anzuwenden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Definition der Prozessintensivierung  (Prinzipien und Anwendungsbereiche) bezüglich:

- Molekülen und Reaktionen

- Antriebskräfte, Schnittstellen und Trennungsverfahren

- Synergien auf Prozess- und Analagenebene

Fortgeschrittene Themen mit Aspekten von:

- Struktur (räumliche  Domäne, z.B., bezüglich Katalysatoren, Materialien für Wärme- und Massetransport)

- Energie (thermodynamische Domäne, z.B., energierelevante Trennungsverfahren)

- Zeit (zeitliche Domäne, z.B., periodischer Betrieb von Reaktoren und Kolonnen)

- Synergien (funktionale Domäne, z.B., integrierte Anlagen und Betrieb wie reaktive und extraktive Destillation, Wärmepumpen in Destillation)

Prozess Intensivierung, Sicherheit und Nachhaltigkeit

Präsentation von Fällen aus akademischen und industriellen Projekten

Methoden

Die Inhalte werden durch Vorträge, Rechenbeispiele, Analyse von Anlagen und Bearbeitung von verschiedenen Aufgaben und Fragestellungen vermittelt.

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.13:00 - 15:0007.03.2023 - 20.06.2023GM 7 Kleiner Schiffbau LVA
Prozess Intensivierung - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Di.07.03.202313:00 - 15:00GM 7 Kleiner Schiffbau LVA
Di.14.03.202313:00 - 15:00GM 7 Kleiner Schiffbau LVA
Di.21.03.202313:00 - 15:00GM 7 Kleiner Schiffbau LVA
Di.28.03.202313:00 - 15:00GM 7 Kleiner Schiffbau LVA
Di.18.04.202313:00 - 15:00GM 7 Kleiner Schiffbau LVA
Di.25.04.202313:00 - 15:00GM 7 Kleiner Schiffbau LVA
Di.02.05.202313:00 - 15:00GM 7 Kleiner Schiffbau LVA
Di.09.05.202313:00 - 15:00GM 7 Kleiner Schiffbau LVA
Di.16.05.202313:00 - 15:00GM 7 Kleiner Schiffbau LVA
Di.23.05.202313:00 - 15:00GM 7 Kleiner Schiffbau LVA
Di.06.06.202313:00 - 15:00GM 7 Kleiner Schiffbau LVA
Di.13.06.202313:00 - 15:00GM 7 Kleiner Schiffbau LVA
Di.20.06.202313:00 - 15:00GM 7 Kleiner Schiffbau LVA

Leistungsnachweis

Mündliche Prüfung am Ende der LVA

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Di. - 27.06.2023mündlich01.03.2023 00:00 - 20.06.2023 00:00in TISSErste Prüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
01.01.2023 00:00 10.03.2023 00:00 18.03.2023 00:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 473 Verfahrenstechnik und nachhaltige Produktion

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse im Bereich Verfahrenstechnik oder Chemie-Inengenieurwesen

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

bei Bedarf in Englisch