Das Student-Self-Service ist auf Grund eines technischen Problems derzeit nur eingeschränkt verfügbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.

166.703 Methoden der Molekularbiologie und Gentechnik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die wesentlichen Methoden der Molekularbiologie und der Genomanalysen in der Theorie verstanden zu haben. Dies bereitet die Studierenden auf die praktische Anwendung dieser und abgeleiteter Methoden in Laborübungen sowie im Berufsleben vor.

Inhalt der Lehrveranstaltung

- quantitative und qualitative PCR-Methoden

- Sequenziermethoden

- Genomik & Metagenomik

- Isolierung, Charakterisierung und Manipulation von Genen (Genbanken, Screening  inkl. spezieller Expressionsverfahren wie 1-Hybrid, 2-Hybrid System etc.)

- Methoden zur Einbringung von DNA in Organismen (Transformation, Transfektion)

- Methoden zur Genomeeditierung

- Nachweis der Genexpression (von Methoden der Transkriptanalyse bis Reportersysteme) 

- Methoden zur Untersuchung der Chromatinstruktur und epigenetischer Veränderungen 

Methoden

Beschreibende Einführung in die Methoden der Molekularbiologie, der Gentechnik und der Genomanalysen sowie Erklärung deren Anwendung an Fallbeispielen.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Das Format der Vorlesung kann pandemiebedingt abgeändert werden.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Do.16:00 - 18:0006.10.2022 - 22.12.2022Seminarraum BH Biosciences Vorlesung
Methoden der Molekularbiologie und Gentechnik - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Do.06.10.202216:00 - 18:00Seminarraum BH Biosciences Vorlesung
Do.13.10.202216:00 - 18:00Seminarraum BH Biosciences Vorlesung
Do.20.10.202216:00 - 18:00Seminarraum BH Biosciences Vorlesung
Do.27.10.202216:00 - 18:00Seminarraum BH Biosciences Vorlesung
Do.03.11.202216:00 - 18:00Seminarraum BH Biosciences Vorlesung
Do.10.11.202216:00 - 18:00Seminarraum BH Biosciences Vorlesung
Do.17.11.202216:00 - 18:00Seminarraum BH Biosciences Vorlesung
Do.24.11.202216:00 - 18:00Seminarraum BH Biosciences Vorlesung
Do.01.12.202216:00 - 18:00Seminarraum BH Biosciences Vorlesung
Do.15.12.202216:00 - 18:00Seminarraum BH Biosciences Vorlesung
Do.22.12.202216:00 - 18:00Seminarraum BH Biosciences Vorlesung

Leistungsnachweis

Absolvieren einer schriftlichen Prüfung.

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Do.13:00 - 15:0006.10.2022Seminarraum BA 05 - MB schriftlich06.09.2022 00:00 - 04.10.2022 00:00in TISSMethoden der Molekularbiologie und Gentechnik (Sammeltermin)
Fr.10:00 - 12:0018.11.2022Seminarraum BA 05 - MB schriftlich17.10.2022 00:00 - 16.11.2022 00:00in TISSMethoden der Molekularbiologie und Gentechnik (Sammeltermin)
Fr.10:00 - 12:0016.12.2022Seminarraum BA 05 - MB schriftlich14.11.2022 00:00 - 14.12.2022 00:00in TISSMethoden der Molekularbiologie und Gentechnik (Sammeltermin)
Fr.10:00 - 12:0020.01.2023Seminarraum BA 05 - MB schriftlich16.12.2022 00:00 - 18.01.2023 00:00in TISSMethoden der Molekularbiologie und Gentechnik (Sammeltermin)
Do.12:00 - 14:0030.03.2023Seminarraum BA 05 - MB schriftlich28.02.2023 12:00 - 28.03.2023 12:00in TISSMethoden der Molekularbiologie und Gentechnik (Sammeltermin)

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
066 490 Technische Chemie

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch