166.606 Modellierung, Simulation und Steuerung von Bioprozessen
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, VO, 1.0h, 1.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 1.0
  • ECTS: 1.5
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die Anforderungen an Echtzeit Prozessanalytik am Bioreaktor sowie die Ziele, Einzelteile, Schritte und Methoden zur Erstellung von kinetischen, metabolischen Modellen und Gesamtsimulationen zu kennen. 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Black Box Modelle, Metabolic Flux Modelle, Metabolic Control Analysis, Kinetische Modelle, Gesamtprozess Simulation

Methoden

PAT, kinetische, und metabolische Modelle und Time and Motion Simulationen

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Die Vorlesung wird auch Übungsteile enthalten, in welcher die Zuhörer Teilaufgaben der Modellierung selbst durchführen werden.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.08:30 - 12:3013.04.2021 (LIVE)Vorlesung Modellierung, Simulation und Steuerung von Bioprozessen
Do.08:30 - 12:3015.04.2021 (LIVE)Vorlesung Modellierung, Simulation und Steuerung von Bioprozessen

Leistungsnachweis

Mündliche Prüfung

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Do. - 17.06.2021mündlich11.05.2021 12:00 - 10.06.2021 09:00in TISSPrüfung 166.606

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
045 006 Digitale Kompetenzen STEOP
Lehrveranstaltung erfordert die Erfüllung der Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
066 490 Technische Chemie
066 495 Biotechnologie und Bioanalytik

Literatur

Die Vorlesungsunterlagen werden vor der jeweiligen Vorlesung im Tiss bereitgestellt.

Sprache

bei Bedarf in Englisch