164.203 Emissions- und Immissionsanalytik
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2020W, VO, 2.0h, 3.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage Methoden zur Probenahme und Analyse von Gasen und Aerosolpartikeln zu beschreiben und diese Verfahren im Hinblick auf deren Anwendung auch zu vergleichen.

 

Inhalt der Lehrveranstaltung

1. Einleitung; 2. Gesetzliche Grundlagen der Immissions- und Emissionsmessung; 3. Stationäre Immissionsmessung 3.1 Messsysteme beim Messnetzeinsatz (O3, CO, NMHC, SO2, NO, NO2, Partikel, Regenmessung) 3.2 Messsysteme für nicht konventionelle Luftschadstoffe (NH3, Säuren, organ. Spurenstoffe u.a.) 3.3 Berechnung der Depositionsfrachten; 4. Stationäre Emissionsmessung 4.1 Messsysteme (O2, CO, THC, SO2, NOx, NH3, Partikel, Schwermetalle, organische Spurenstoffe u.a.) 4.2 Berechnung der Emissionsfrachten 5. Immissionsprognose / Ausbreitungsrechnung, Rezeptormodelle

Methoden

Vortrag, Diskussion von Fallbeispielen

Prüfungsmodus

Mündlich

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Fr.09:00 - 10:3023.10.2020 (LIVE)Live Events ab 23.10. nach Vereinbarung, bzw. siehe TUWEL Kurs

Leistungsnachweis

mündliche Prüfung

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Mi.13:00 - 14:3001.09.2021 Zoom Meetingmündlich04.08.2021 12:00 - 30.08.2021 08:00in TISSOnline Prüfung Emissions- und Immissionsanalytik

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Sprache

Deutsch