Achtung: Aufgrund von notwendigen Wartungsarbeiten, steht der Bereich des Schließsystems für Änderungen aktuell nicht zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis!

164.163 Pulvermetallurgie und Sinterwerkstoffe
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die pulvermetallurgischen Prozesse (Pulverherstellung, Kompaktierung, Sinterung, Nachbearbeitung) zu beschreiben und miteinander zu verknüpfen. Sie können die modernen Verfahren des Pulverspritzgusses und des Metallpuverdruckes in den Prozess einordnen und derenVorteile und Nachteile beurteilen. 

Inhalt der Lehrveranstaltung

Herstellung und Konditionierung von Pulvern; Konsolidierungsverfahren und Formgebung durch Kaltpressen, Warmpressen, Heisspressen; Axial- vs. Isostatpressen. Grundlagen des Sinterns mit fester bzw. flüssiger Phase; Sinterpraxis, Sinteraggregate, Atmosphären. Spezielle Formgebungsverfahren (Pulverspritzguss, rapid prototyping, Strangpressen, Pulverwalzen) Nachbearbeitungsverfahren selektiv für Pulvermetallurgie (Kalibrieren, Nachpressen, Infiltration) bzw. für PM angepasst (Härten, Oberflächenhärten, Spanen, Fügen) Korrelationen Struktur / Gefüge & Eigenschaften Wichtigste Anwendungen; wirtschaftliche Bedeutung

Methoden

Präsentation der Inhalte mittels powerpoint, wobei die Folien im TISS zur Verfügung gestellt werden; freie Fragemöglichkeit während der Vorlesung, Fragen seitens der Vortragenden.

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Auchtung der Beginn der Vorlesung ist nicht wie in den Terminen angegeben 8:00, sondern 8:30. 

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Di.08:00 - 10:0004.10.2022 - 24.01.2023Seminarraum BA 02C VO Pulvermetallurgie und Sinterwerkstoffe
Pulvermetallurgie und Sinterwerkstoffe - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Di.04.10.202208:00 - 10:00Seminarraum BA 02C VO Pulvermetallurgie und Sinterwerkstoffe
Di.18.10.202208:00 - 10:00Seminarraum BA 02C VO Pulvermetallurgie und Sinterwerkstoffe
Di.25.10.202208:00 - 10:00Seminarraum BA 02C VO Pulvermetallurgie und Sinterwerkstoffe
Di.08.11.202208:00 - 10:00Seminarraum BA 02C VO Pulvermetallurgie und Sinterwerkstoffe
Di.22.11.202208:00 - 10:00Seminarraum BA 02C VO Pulvermetallurgie und Sinterwerkstoffe
Di.29.11.202208:00 - 10:00Seminarraum BA 02C VO Pulvermetallurgie und Sinterwerkstoffe
Di.06.12.202208:00 - 10:00Seminarraum BA 02C VO Pulvermetallurgie und Sinterwerkstoffe
Di.13.12.202208:00 - 10:00Seminarraum BA 02C VO Pulvermetallurgie und Sinterwerkstoffe
Di.20.12.202208:00 - 10:00Seminarraum BA 02C VO Pulvermetallurgie und Sinterwerkstoffe
Di.10.01.202308:00 - 10:00Seminarraum BA 02C VO Pulvermetallurgie und Sinterwerkstoffe
Di.17.01.202308:00 - 10:00Seminarraum BA 02C VO Pulvermetallurgie und Sinterwerkstoffe
Di.24.01.202308:00 - 10:00Seminarraum BA 02C VO Pulvermetallurgie und Sinterwerkstoffe

Leistungsnachweis

Mündliche Prüfung mit freier Terminvereinbarung zwischen Studierenden und Vortragenden 

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch