163.171 Chemie und Gesellschaft
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2021S, VO, 2.0h, 3.0EC
Lecture TubeTUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • LectureTube Lehrveranstaltung
  • Format der Abhaltung: Distance Learning

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage grundlegende Begriffe wie Technikgenese, Technikfolgenabschätzung, Wissenschaftsethik, Gender Mainstreaming und Diversity Management zu erklären, deren Prinzipien zu beschreiben und auf praktische Beispiele aus der Chemie und Verfahrenstechnik anzuwenden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die Lehrziele werden nach einer begrifflichen und inhaltlichen Einführung in die Definitionen der 5 Lehrziele anhand von Fallstudien aus dem Bereich der Chemie und Verfahrenstechnik präsentiert, wobei auch eine Verknüpfung mehrerer Themenbereiche aus der Unternehmenspraxis angestrebt wird, um eine möglichst realistische Darstellung zu erreichen.

Methoden

Die Vorlesung ist interaktiv via Videokonferenz gestaltet, sodass Studierende in Dreier-Teams immer wieder zu kurzen gemeinsamen Bearbeitungen von Fragestellungen zusammenarbeiten, die gemeinsamen Diskussionsergebnisse verschriftlichen und durch eine oder einen Vertreter_in kurz präsentiert werden.

Mit Beginn WS2017 wurde eine allgemeine Regelung an der TU Wien in Kraft gesetzt, wonach alle Absolvent_innen, die in diesem Semester oder später mit dem Bachelorstudium Technische Chemie begonnen haben, eine 3 ECTS LVA zum Thema „Technik für Menschen“ während des Studiums absolvieren müssen. Details dazu finden sich im vom Senat erlassenen und verpflichtend umzusetzenden Musterstudienplan (https://www.tuwien.at/index.php?eID=dms&s=4&path=Satzung/Studienplan-Erstellung%2520Leitfaden.pdf, Seite 12). In dieser LVA müssen die Themen Technikfolgenabschätzung, Technikgenese, Technikgeschichte, Wissenschaftsethik, Gender Mainstreaming und Diversity Management abgehandelt werden.

 Im Studienplan für Technische Chemie wurde das dahingehend realisiert, dass dies im Rahmen einer gemäß Satzung vorgeschriebenen Transferable Skills-Lehrveranstaltung zu erfolgen hat und es wird die VO „Chemie und Gesellschaft“ zur Erfüllung dieses Kriteriums empfohlen.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.13:00 - 14:0003.03.2021GM 3 Vortmann Hörsaal - VT Vorbesprechung "Chemie und Gesellschaft"
Mi.18:30 - 20:0003.03.2021 - 30.06.2021 VideokonferenzVideokonferenz Vorlesung Chemie und Gesellschaft
Chemie und Gesellschaft - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.03.03.202113:00 - 14:00GM 3 Vortmann Hörsaal - VT Vorbesprechung "Chemie und Gesellschaft"
Mi.03.03.202118:30 - 20:00 VideokonferenzVideokonferenz Vorlesung Chemie und Gesellschaft
Mi.10.03.202118:30 - 20:00 VideokonferenzVideokonferenz Vorlesung Chemie und Gesellschaft
Mi.17.03.202118:30 - 20:00 VideokonferenzVideokonferenz Vorlesung Chemie und Gesellschaft
Mi.24.03.202118:30 - 20:00 VideokonferenzVideokonferenz Vorlesung Chemie und Gesellschaft
Mi.14.04.202118:30 - 20:00 VideokonferenzVideokonferenz Vorlesung Chemie und Gesellschaft
Mi.21.04.202118:30 - 20:00 VideokonferenzVideokonferenz Vorlesung Chemie und Gesellschaft
Mi.28.04.202118:30 - 20:00 VideokonferenzVideokonferenz Vorlesung Chemie und Gesellschaft
Mi.05.05.202118:30 - 20:00 VideokonferenzVideokonferenz Vorlesung Chemie und Gesellschaft
Mi.12.05.202118:30 - 20:00 VideokonferenzVideokonferenz Vorlesung Chemie und Gesellschaft
Mi.19.05.202118:30 - 20:00 VideokonferenzVideokonferenz Vorlesung Chemie und Gesellschaft
Mi.26.05.202118:30 - 20:00 VideokonferenzVideokonferenz Vorlesung Chemie und Gesellschaft
Mi.02.06.202118:30 - 20:00 VideokonferenzVideokonferenz Vorlesung Chemie und Gesellschaft
Mi.09.06.202118:30 - 20:00 VideokonferenzVideokonferenz Vorlesung Chemie und Gesellschaft
Mi.16.06.202118:30 - 20:00 VideokonferenzVideokonferenz Vorlesung Chemie und Gesellschaft
Mi.23.06.202118:30 - 20:00 VideokonferenzVideokonferenz Vorlesung Chemie und Gesellschaft
Mi.30.06.202118:30 - 20:00 VideokonferenzVideokonferenz Vorlesung Chemie und Gesellschaft

Leistungsnachweis

Die verschriftlichte Mitarbeit und ein gemeinsam in der letzten Vorlesungseinheit bearbeiteter Abschlusstest zu allen 5 Themenschwerpunkten ergibt die Abschlussbeurteilung.

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
23.02.2021 15:00 10.03.2021 11:59 10.03.2021 11:59

Zulassungsbedingung

Voraussetzung für die Anmeldung ist eine Fortmeldung zu einem der folgenden Studien:

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Die chemischen Kernfächer sowie die Lehrinhalte der chemischen Technologien und Verfahrenstechnik des Bachelorstudiums sollten bereits mehrheitlich absolviert sein.

Weitere Informationen

  • Anwesenheitspflicht!

Sprache

Deutsch