138.053 Materialwissenschaften
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, VO, 2.0h, 3.0EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 3.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage den Kristallaufbau fester Körper zu erläutern, die Beugung an periodischen Strukturen zu beschreiben, die Methoden der Kristallstrukturbestimmung zu kategorisieren, und Phasendiagramme sowie elektronische, thermische, mechanische und magnetische Eigenschaften zu interpretieren.

Inhalt der Lehrveranstaltung

1.) Kristallstrukturen a) Translationsgitter, Punktsymmetrien b) Kristallklassen c) Symmetrie d) einfache Kristallstrukturen, Bindungen e) Defekte 2.) Beugung und Strukturbestimmung a) Beugung an periodischen Strukturen b) Methoden der Strukturanlayse 3.) Mehrstoffsysteme a) Präparation b) Phasendiagramme 4.) Makroskopische Eigenschaften von Festkörpern, und Grenzflächen und ihre Bestimmung a) Metalle, Halbleiter, Isolatoren b) elastische Eigenschaften c) thermische Eigenschaften d) magnetische Eigenschaften e) dielektrische Eigenschaften

Methoden

Vorlesung mit visueller, digitaler Unterstützung, in der die Themengebiete erklärt und Phasendiagramme diskutiert werden.

Prüfungsmodus

Schriftlich

Weitere Informationen

Die erste LVA findet am Mittwoch, 5. Oktober 2022, um 12:15 statt. Dabei werden auch organisatorische Details (Skripten, Prüfungen, etc.) besprochen.

Während des Semesters findet die LVA regulär jeweils am Mittwoch von 12:15 bis 13:45 Uhr statt.



 

 

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.12:00 - 14:0005.10.2022 - 25.01.2023GM 2 Radinger Hörsaal - TCH Materialwissenschaften
Mi.12:00 - 14:0012.10.2022Helmut Rauch Hörsaal - TPH Materialwissenschaften
Materialwissenschaften - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.05.10.202212:00 - 14:00GM 2 Radinger Hörsaal - TCH Materialwissenschaften
Mi.12.10.202212:00 - 14:00Helmut Rauch Hörsaal - TPH Materialwissenschaften
Mi.19.10.202212:00 - 14:00GM 2 Radinger Hörsaal - TCH Materialwissenschaften
Mi.09.11.202212:00 - 14:00GM 2 Radinger Hörsaal - TCH Materialwissenschaften
Mi.16.11.202212:00 - 14:00GM 2 Radinger Hörsaal - TCH Materialwissenschaften
Mi.23.11.202212:00 - 14:00GM 2 Radinger Hörsaal - TCH Materialwissenschaften
Mi.30.11.202212:00 - 14:00GM 2 Radinger Hörsaal - TCH Materialwissenschaften
Mi.07.12.202212:00 - 14:00GM 2 Radinger Hörsaal - TCH Materialwissenschaften
Mi.14.12.202212:00 - 14:00GM 2 Radinger Hörsaal - TCH Materialwissenschaften
Mi.21.12.202212:00 - 14:00GM 2 Radinger Hörsaal - TCH Materialwissenschaften
Mi.11.01.202312:00 - 14:00GM 2 Radinger Hörsaal - TCH Materialwissenschaften
Mi.18.01.202312:00 - 14:00GM 2 Radinger Hörsaal - TCH Materialwissenschaften
Mi.25.01.202312:00 - 14:00GM 2 Radinger Hörsaal - TCH Materialwissenschaften

Leistungsnachweis

Die Leistungsbeurteilung erfolgt auf Basis einer schriftlichen Prüfung über den Semesterstoff (ca. 5 Fragen, 90 min).

ACHTUNG:
Eine Nichtabmeldung zur Prüfung bzw. bei unentschuldigtem Fernbleiben erfolgt gemäß den Satzungen der TU eine "Prüfungssperre für abwesende Studierende".

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Di.12:00 - 14:0023.04.2024FH Hörsaal 1 - MWB schriftlich15.03.2024 00:00 - 19.04.2024 00:00in TISSMaterialwissenschaften_2023

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
29.09.2022 11:00 27.01.2023 18:00 27.01.2023 23:00

Curricula

StudienkennzahlVerbindlichkeitSemesterAnm.Bed.Info
033 201 Technische Mathematik Gebundenes Wahlfach
033 261 Technische Physik Pflichtfach4. Semester
066 434 Materialwissenschaften Pflichtfach
066 473 Verfahrenstechnik und nachhaltige Produktion Keine Angabe
412 UF Physik Gebundenes Wahlfach
860 GW Gebundene Wahlfächer - Technische Mathematik Keine Angabe

Literatur

Ein Skriptum zur Lehrveranstaltung kann bereitgestellt werden. Die *.pdf Version dieses Skriptums ist via TISS für alle angemeldeten Studierenden verfügbar. Ebenso werden weitere Unterlagen (z.B. Overheadfolien)  über TISS verteilt. 

Vorkenntnisse

Grundlagen der Physik erwünscht.

Sprache

Deutsch