122.429 Photogrammetrie
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, VO, 2.0h, 2.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 2.0
  • ECTS: 2.5
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage die relative Orientierung von Bildpaaren und die Epipolargeometrie sowie die absolute Orientierung von Modellen zu beschreiben. Sie können die Auswirkungen und Behandlung von Refraktion und Erdkrümmung auf die Bildaufnahme und die Modellbildung diskutieren und verfeinerte Modelle der Bündelblockausgleichung formulieren. Die Studierenden können die Möglichkeiten zur Autoamtisierung in der Photogrammetrie aufzählen und bewerten sowie die wichtigsten Verfahren in der Automatisierung erklären. Studierende können einen Überblick über die automatisch Produkterstellung aus photogrammetrischen Daten geben. Sie sind in der Lage Orientierungsverfahren für Kameras und Laserscanner kritisch zu vergleichen. Studierende können Methoden zur Modellierung aus Punktwolken benennen und photogrammetischen Aufgabestellungen zuordnen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Relative Orientierung
  • Absolute Oientierung und verkettete Ähnlichkeitstransformation
  • Bündelblockausgleichung, Aerotriangulation
  • GPS/IMU-Unterstützung bei der Aerotriangulation
  • Genauigkeit der Aerotriangulation
  • Automatische Methoden zur Punktmessung
  • Automatische Methoden zur Orientierung und Modellableitung
  • Orientierung von terrestrischen Laserscanning-Messungen
  • Modellierung und Auswertung von terrestrischen Laserscanning-Messungen

Methoden

  • Unterricht mit Tafel
  • Unterricht mit Folien
  • Skriptum
  • Diskussion mit den Studierenden

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Die Vorlesung wird in Präsenz und als Stream und in Aufzeichnung angeboten. Die Aufzeichnung ist von etwas minderer Qualität, da die Vorlesung in erster Linie als Präsenzvorlesung gedacht ist.

Der erste Termin ist der 4.10. um 10:00 im Seminarraum. Der Link zum Stream ist auf TUWEL zu finden.

Sollte die Vorlesung nicht mehr in Präsenz stattfinden können, so wird auf ein reines Distanz-Lehrformat umgestellt.

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.10:00 - 12:0003.10.2022 - 23.01.2023Sem.R. DA grün 02 A Photogrammetrie
Photogrammetrie - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mo.03.10.202210:00 - 12:00Sem.R. DA grün 02 A Photogrammetrie
Mo.10.10.202210:00 - 12:00Sem.R. DA grün 02 A Photogrammetrie
Mo.17.10.202210:00 - 12:00Sem.R. DA grün 02 A Photogrammetrie
Mo.24.10.202210:00 - 12:00Sem.R. DA grün 02 A Photogrammetrie
Mo.31.10.202210:00 - 12:00Sem.R. DA grün 02 A Photogrammetrie
Mo.07.11.202210:00 - 12:00Sem.R. DA grün 02 A Photogrammetrie
Mo.14.11.202210:00 - 12:00Sem.R. DA grün 02 A Photogrammetrie
Mo.21.11.202210:00 - 12:00Sem.R. DA grün 02 A Photogrammetrie
Mo.28.11.202210:00 - 12:00Sem.R. DA grün 02 A Photogrammetrie
Mo.05.12.202210:00 - 12:00Sem.R. DA grün 02 A Photogrammetrie
Mo.12.12.202210:00 - 12:00Sem.R. DA grün 02 A Photogrammetrie
Mo.19.12.202210:00 - 12:00Sem.R. DA grün 02 A Photogrammetrie
Mo.09.01.202310:00 - 12:00Sem.R. DA grün 02 A Photogrammetrie
Mo.16.01.202310:00 - 12:00Sem.R. DA grün 02 A Photogrammetrie
Mo.23.01.202310:00 - 12:00Sem.R. DA grün 02 A Photogrammetrie

Leistungsnachweis

mündliche Prüfung

 

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
22.09.2022 00:00 25.11.2022 00:00

Curricula

StudienkennzahlSemesterAnm.Bed.Info
033 221 Geodäsie und Geoinformation 5. Semester

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Grundzüge der Photogrammetrie

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Vertiefende Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen

Sprache

Deutsch