104.351 Geometrische Analysis
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2022W, VO, 3.0h, 4.5EC

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.5
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Präsenz

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende  in der Lage eine vollständige Lösung des isoperimetrischen Problems mit Beweis anzugeben. Sie kennen die Grundbegriffe der geometrischen Maßtheorie und die Steiner Symmetrisierung und können diese bei geometrischen und analytischen Fragestellungen anwenden.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Grundbegriffe der geometrischen Maßtheorie (Hausdorff-Maße, Koarea-Formel, Satz von Besicovitch, Lebesgue-Punkte, Isoperimetrische Probleme, Steiner symmetization.

Methoden

Mathematische Definitionen und Beweise

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Meeting id:  965 6254 9774

Password: 8iANF36H

Zoom link: https://tuwien.zoom.us/j/96562549774?pwd=NElwbWpaT0h3Uk1QclhSYW5kQm0xZz09

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mo.14:00 - 14:3003.10.2022 Vorbesprechung

Leistungsnachweis

Mündliche Prüfung

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
03.10.2022 16:00 03.11.2022 18:00 03.11.2022 18:00

Anmeldemodalitäten

Bitte, melden Sie sich an, um auf den TUWEL-Kurs zuzugreifen.

Curricula

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Grundbegriffe der Linearen Algebra, der Analysis, der Funktionalanalysis und der Maßtheorie

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

Englisch