101.757 Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2023S, VO, 5.0h, 6.0EC
TUWEL

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 5.0
  • ECTS: 6.0
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage:

  • Begrifflichkeiten zu definieren und mathematische Sätze wiedergeben zu können.
  • Methoden und Konzepte der inhaltlichen Teilgebiete derart durchführen und einstufen zu können, sodass Aufgaben in den zugehörigen Übungen bearbeitet werden können.
  • Sätze und Methoden zur Berechnung von typischen Beispielen aus den Themengebieten heranzuziehen und für die konkrete Aufgabe zu modifizieren und anzuwenden.
  • Beziehungen zwischen den Themengebieten der Lehrveranstaltung und ggf. schulischem Vorwissen herzustellen.
  • In den thematischen Gebieten mathematisch fundierte Schlüsse zu ziehen anstatt langwierige Rechnungen durchzuführen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Reelle und komplexe Zahlen
  • Elementare Vektorrechnung und Geometrie
  • Grenzwerte und Konvergenz, Zahlenfolgen
  • Reelle Funktionen und Stetigkeit
  • Differential- und Integralrechnung in einer Veränderlichen
  • Anwendung der Differential- und Integralrechnung
  • Reihen und Potenzreihen
  • Vektorräume
  • Matrizen und lineare Gleichungssysteme
  • Determinanten, Skalarprodukt und Orthogonalität

Methoden

Vortrag zur Einführung in den Sachverhalt und Darstellung der mathematischen Konzepte, Sätze und Lösungsmethoden. Erste einführende Beispiele unterstützen die Einführung und Vertiefung und stellen die Brücke zu den Aufgaben in den zugehörigen Übungen dar.

Prüfungsmodus

Schriftlich und Mündlich

Weitere Informationen

Die Lehrveranstaltung

  • wird geblockt bis Anfang Juni abgehalten um eine hinreichende Anzahl an Prüfungsantritten für die STEOP anbieten zu können.
  • wird im Sommersemester zusammen mit der VO Mathematik 1 für ET (101.679) abgehalten.

Für diese Einteilung ist es im Vorfeld notwendig, dass sich Studierende auch für die Vorlesung anmelden. Die Anmeldung ist nicht bindend, doch ist die Anzahl an Studierenden für die Planung im Vorfeld wichtig, um festzustellen wie viele Studierende erwartet werden. Die LVA wird als Hybrid-Lehrveranstaltung geplant, d.h. es wird Veranstaltungen zu definierten Zeiten geben, welche vor Ort abgehalten werden. Teilweise werden auch Videos für den Vorlesungsinhalt zur Verfügung gestellt. Alle weiteren Details werden in der Vorbesprechung der Vorlesung (=1. Veranstaltung der VO) erörtert

 

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
08:00 - 09:0001.03.2023 - 23.06.2023EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Mi.08:00 - 09:0001.03.2023EI 8 Pötzl HS - QUER Vorbesprechung
Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.01.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER Vorbesprechung
Mi.01.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Do.02.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Fr.03.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Mo.06.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Di.07.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Mi.08.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Do.09.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Fr.10.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Mo.13.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Di.14.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Mi.15.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Do.16.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Fr.17.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Mo.20.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Di.21.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Mi.22.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Do.23.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Fr.24.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation
Mo.27.03.202308:00 - 09:00EI 8 Pötzl HS - QUER VO Mathematik I für Geodäsie und Geoinformation

Leistungsnachweis

Schriftliche und mündliche Prüfung

Prüfungen

TagZeitDatumOrtPrüfungsmodusAnmeldefristAnmeldungPrüfung
Fr.13:00 - 16:0012.04.2024FH Hörsaal 7 - GEO schrift.&mündl.12.03.2024 00:01 - 10.04.2024 23:59in TISSPrüfung Mathematik I für GG
Fr.13:00 - 16:0024.05.2024FH Hörsaal 7 - GEO schrift.&mündl.01.05.2024 00:01 - 21.05.2024 23:59in TISSPrüfung Mathematik I für GG
Di.10:00 - 13:0002.07.2024FH Hörsaal 7 - GEO schrift.&mündl.01.06.2024 00:01 - 30.06.2024 23:59in TISSPrüfung Mathematik I für GG

LVA-Anmeldung

Von Bis Abmeldung bis
31.01.2023 08:00

Curricula

StudienkennzahlVerbindlichkeitSemesterAnm.Bed.Info
033 221 Geodäsie und Geoinformation Keine Angabe1. Semestertrue
Lehrveranstaltung gehört zur Studieneingangs- und Orientierungsphase STEOP
660 Vermessung und Geoinformation Pflichtfach1. Semester

Literatur

Ein Skriptum zur Vorlesung, "Mathematik 1 für ET, GG, TPH, Andreas Körner", für das Sommersemester ist im grafischen Zentrum zu Semesterbeginn erhältlich.

Weiterführende Literatur (Link bietet Zugang auf online Zugriff über VPN zur TU Biblothek):

[1] Brückenkus Mathematik: Grundlagenwerk, das aber auch Inhalte der Mathematik1 trifft.

[2] Anwendungsorientierte Mathematik für ingenieurwissenschaftliche Fachrichtungen 1 : Grundbegriffe

[3] Mathematik für Ingenieure: Ein anwendungsorientiertes Lehrbuch

[4] Mathematik für Physiker Band 1: Analysis, Lineare Algebra, Vektoranalysis, Funktionentheorie Ein sehr ausführliches Werk, nur die ersten Kapitel passen zum Teil der Linearen Algebra der Mathematik 1.

 

Vorkenntnisse

Gutes Beherrschen der Rechentechniken der Schulmathematik (Oberstufe AHS, BHS oder gleichwertige berufsbildende höhere Schulen).
Zur Auffrischung und zum Ausgleichen etwaiger Defizite wird explizit auf den Angleichungskurs Mathematik der TU Wien verwiesen (siehe vorausgehende Lehrveranstaltungen). Diese Inhalte werden in der LVA kurz wiederholt, im Wesentlichen aber vorausgesetzt.

Vorausgehende Lehrveranstaltungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch