101.555 Mathematische Methoden der Modellbildung und Simulation
Diese Lehrveranstaltung ist in allen zugeordneten Curricula Teil der STEOP.
Diese Lehrveranstaltung ist in mindestens einem zugeordneten Curriculum Teil der STEOP.

2024S, VO, 3.0h, 4.5EC
  • TUWEL-Kurs verfügbar ab: 04.03.2024 08:00.

Merkmale

  • Semesterwochenstunden: 3.0
  • ECTS: 4.5
  • Typ: VO Vorlesung
  • Format der Abhaltung: Hybrid

Lernergebnisse

Nach positiver Absolvierung der Lehrveranstaltung sind Studierende in der Lage:

  • Die typischen Aufgabenstellungen der numerischen Mathematik zu benennen und die Problemstellung zu diskutieren.
  • Methoden und Konzepte der Numerik heranziehen und in unterschiedlichen Situationen der Simulationstechnik adaptieren zu können.
  • Die Konstruktion von numerischen Algorithmen konzeptionell reproduzieren und zu analysieren.
  • Numerische Methoden und Verfahren an gegebene Situationen adaptieren zu können.
  • Diverse numerische Probleme und Aspekte von Simulationsmodellen herausfinden und eine zugehörige Lösungsstrategie entwickeln.
  • Den Einfluss numerischer Mathematik qualitativ und quantitativ zu diskutieren.
  • Numerische Algorithmen gegenüberstellen und kategorisieren, sowie in diversen Situationen zur Anwendung bringen

Inhalt der Lehrveranstaltung

  • Kalibrierung von Modellen
  • Lineare Gleichungssysteme
  • Ausgleichsproblem
  • Nichtlineare Gleichungssysteme
  • Numerisches Differenzieren
  • Gewöhnliche Differentialgleichungen
  • Hybride Modelle
  • Differential-Algebraische Modelle
  • Partielle Differentialgleichungen
  • Numerische Methoden in der Datenmodellierung

Methoden

Vortrag zur Einführung in den Sachverhalt und Darstellung der Konzepte und Methoden, Präsentation und Diskussion der grundlegenden Algorithmen. Erste einführende Beispiele unterstützen die Einführung und Vertiefung und stellen die Brücke zu den Aufgaben in den zugehörigen Übungen dar.

Prüfungsmodus

Mündlich

Weitere Informationen

Die Lehrveranstaltung wird durch hybride Lehre abgehalten, d.h. die Vorlesung wird teilweise durch Videos und Stunden vor Ort abgebildet. Detailinformationen erhalten Sie im zugehörigen TUWEL-Kurs und der Vorbesprechung.

 

Vortragende Personen

Institut

LVA Termine

TagZeitDatumOrtBeschreibung
Mi.16:00 - 17:0006.03.2024Sem.R. DA grün 03 A Vorbesprechung
Mi.16:00 - 18:0013.03.2024 - 26.06.2024Sem.R. DA grün 03 A VO Mathematische Methoden der Modellbildung und Simulation
Mathematische Methoden der Modellbildung und Simulation - Einzeltermine
TagDatumZeitOrtBeschreibung
Mi.06.03.202416:00 - 17:00Sem.R. DA grün 03 A Vorbesprechung
Mi.13.03.202416:00 - 18:00Sem.R. DA grün 03 A VO Mathematische Methoden der Modellbildung und Simulation
Mi.20.03.202416:00 - 18:00Sem.R. DA grün 03 A VO Mathematische Methoden der Modellbildung und Simulation
Mi.10.04.202416:00 - 18:00Sem.R. DA grün 03 A VO Mathematische Methoden der Modellbildung und Simulation
Mi.17.04.202416:00 - 18:00Sem.R. DA grün 03 A VO Mathematische Methoden der Modellbildung und Simulation
Mi.24.04.202416:00 - 18:00Sem.R. DA grün 03 A VO Mathematische Methoden der Modellbildung und Simulation
Mi.08.05.202416:00 - 18:00Sem.R. DA grün 03 A VO Mathematische Methoden der Modellbildung und Simulation
Mi.15.05.202416:00 - 18:00Sem.R. DA grün 03 A VO Mathematische Methoden der Modellbildung und Simulation
Mi.22.05.202416:00 - 18:00Sem.R. DA grün 03 A VO Mathematische Methoden der Modellbildung und Simulation
Mi.29.05.202416:00 - 18:00Sem.R. DA grün 03 A VO Mathematische Methoden der Modellbildung und Simulation
Mi.05.06.202416:00 - 18:00Sem.R. DA grün 03 A VO Mathematische Methoden der Modellbildung und Simulation
Mi.12.06.202416:00 - 18:00Sem.R. DA grün 03 A VO Mathematische Methoden der Modellbildung und Simulation
Mi.19.06.202416:00 - 18:00Sem.R. DA grün 03 A VO Mathematische Methoden der Modellbildung und Simulation
Mi.26.06.202416:00 - 18:00Sem.R. DA grün 03 A VO Mathematische Methoden der Modellbildung und Simulation

Leistungsnachweis

Mündliche Prüfung über den Vorlesungsstoff

LVA-Anmeldung

Nicht erforderlich

Curricula

StudienkennzahlVerbindlichkeitSemesterAnm.Bed.Info
066 504 Masterstudium Embedded Systems Keine Angabe
066 506 Energie- und Automatisierungstechnik Keine Angabe
066 515 Automatisierung und robotische Systeme Gebundenes Wahlfach

Literatur

Es wird kein Skriptum zur Lehrveranstaltung angeboten.

Vorkenntnisse

Grundkenntnisse in Analysis, Lineare Algebra und Differentialgleichungen

Begleitende Lehrveranstaltungen

Sprache

Deutsch